Haarausfall und Schuppen nach der Schwangerschaft

hallo, kann mir vielleicht jemand helfen??

Ich hab seit der Geburt meiner Tochter in November extremen Haarausfall und Schuppen.
Ich weis mir nicht mehr zu helfen. Hat jemand Erfahrungen damit?
Und was kann ich dagegen machen?

lg

Hi,
das sind die Hormone.

Gegen Schuppen hilft ein gutes Schuppenshampoo, Head and Shoulders etc.

Da in der Schwangerschaft die Haare weniger ausfallen, ist es nach der Schwangerschaft umso schlimmer.

Nach dem stillen, kann es nochmal zu einem Schub "extrem Haarausfall" kommen.

Was auf jedenfall nicht schaden kann, beim Hausarzt mal den Eisenspiegel und die Schilddrüse kontrollieren zu lassen.

Mein Hashimoto blieb zu lange unerkannt und ich hatte Haarausfall und Müdigkeit ohne Ende. Verwandelte Wasser in Speck. Als es endlich erkannt wurde, hatte ich nur noch die Hälfte der Haare auf dem Kopf.

Manche sehen in der Schwangerschaft auch schlechter, sind auch die Hormone. Wenn der Körper "wieder normal" ist, sollte Haarausfall und Schuppen auch wieder weg sein.

Gruß Claudia

Hallo, neben einer vitalstoffreichen Ernährung incl. Fisch und Leinöl (1 bis 2 TL täglich) kann auch die kurmäßige Einnahme des Spurenelementes Zink (z. B. Unizink, rezeptfrei aus der Apotheke) über mindestens 3 Monate hilfreich sein. Zink ist u.a. wichtig für den Hormonstoffwechsel sowie Haut, Haare und Nägel. Empfehlen kann ich zudem das Alverde Anti-Schuppen-Shampoo Heilerde aus dem DM-Markt.

Alles Gute!

Das kann ich bestätigen. Spurenelemente können tatsächlich sehr hilfreich sein beim Thema Haarausfall. Dazu kann man auch sehr gut unter http://vitamine-ratgeber.com/vitalstoffe-bei/haarausfall/ was nachlesen. Jedoch, und das Rate ich jedem das ganze mal mit einem Arzt zu besprechen. Denn Haarausfall kann alle möglichen Gründe haben. Besser ist das. Wer will schon ohne Haare da stehen. Der Dok kann da eventuell mehr tun bzw. hat die besseren Infos.

Hallo,

bei mir hat aktivierter Bockshornklee geholfen. Nach einer Woche hat es schon angeschlagen.

http://www.blog.de/tb/a/r/gesundheit-tipps-trends/bockshornklee-haarausfall-bekaempfen/6198681/

Top Diskussionen anzeigen