zahnprobleme...kronen sowie brücke

Hallo

ich bin seit letztes jahr in zahnärtzlicher behandlung.
mir wurden einige zähne gezogen.sprich ich habe keine backenzähne mehr.

nun ist es so... das ich keramik kronen und jeweils eine brücke oben undunten bekommen soll.
unten an den beiden äußeren zähnen...wurden mir für die brücke 2 zähne am ende geschliffen...und ein silberkäpchen für die brücke befestigt.

oben wurden mir auch zähne gezogen ...so das ich oben ca 5-6zähne noch habe die angeschliffen wurden.

mir wurde oben ein provesorium vom zahnarzt auf die frische wunde gesetzt.die wunde ist bis heute nicht fest geworden und ist labschig wen er das provesprium rausnimmt.

derzeit bin ich in der 2 woche schwanger.habe auch ständig zahnfleischbluten und entzündung.
besonders habe ich probleme mit einen bestimmten zahn .

der äussere zahn zahn oben rechts wo auch ein silberkäpchen für die brücke rauf kommen soll.

dieser zahn wurde meiner meinung nach zu kurzgeschliffen.die provesorische krone fiel stets ab.danach hat mein zahndoc keine krone mehr draufgetan.

dazu ist noch zu sagen...als die krone drauf war...tat es höllisch weh auf der seite zu kauen...sprih ein richtiger druck.
ich habe meinen zahnarzt öfters drauf ngesprochen .

doch er hat nicht wirklich drauf reagiert.
ich habe vor kurzn richtig heftige schmerzen in diesen bereich gehabt...ein ziehender und drückender schmerz.
und das zahnfleisch war dick u geschwollen.-

um den freiliegenden zahn war wieder maleine richtige rötung zu sehen.
vor 3 tagen fiel mir beim essen das provesorium oben raus.
es war total von er innen seite durchlöchert.
so das von innen die zähne freilagen.mein arzt hatte das wohl beim letzten mal nicht gesehen.

seit 2 tagen habe ich jetzt meine richtigen kronen für oben drin
diese wurden vorerst nur provesorisch befestigt.
mir wurde die fertige obere brücke mitgegeben sie lose sitzt...da mein arzt noch nicht die silberkäpchen an den beiden äußeren zähnen befestigt hat. und nur erstmal in der brücke stecken.

auf meine probleme mit dem zukurz geschliffenen zahn wurde noch nicht geschaut was damit ist.

nun ist es so...das ich mich vorerst nicht traue mit der brücke zu essen ...da diese nichtt richtitg festsitzt und mir auch beim reden fast rausfällt.
.die beiden äußeren zähne zum befestigen der brücke liegen also frei.

auf der linken seite kann ich kaum kauen ...da dieser sehr schmerzempfindlich reagiert bei kalten ,heißen ect.

und auf der seite mit den zu kurz geschliffenen hab ich einen höllischen druck.
ich habe vorhin auch mal festgestellt...wen ich vom zu kurzgeschliffenen zahn ...mit dem finger nach oben zum zahnfleisch gehe bis zum ende..das dor irgendwie ne art kleiner knubbel ist...sowie das es dann bis zum zahn heftig runterdrückt.

ich bin der meinung das mein arzt gepfuscht hat...besonders bei dem einen zahn.

unteranderem habe ich auch das gefühl...dort wo die richtigen kronen ...provesorisch befestigt wurden...damit sich das zahnfleisch beruhigen soll...essen durch kommt etwas.
zumindest an der stelle wo das zahnfleisch durch das zahnziehen noch labschig ist.

im großen und ganzen bin ich total unzufrieden.und da ich auch panikpatient bin ...vorallem durch falsche zahnarzt behandlung im kindesalter...ist s derzeit wieder eine hölle für mich...vorallem was ich schon zuvor alles mitgemacht habe.

gibt es ne möglichkeit festzustellen ob ich evtl ne zyste oder sonstiges mit dem zahn ist?vorallem ist es schädlich den zahn zu röntgen um zu sehen was damit ist?da ich schwanger bin?

ich soll nächste woche wieder kommen.und denke das er dann alles fest macht.aber bevor der arzt mir da die käpchen auf dem zahn richtig befestigt und ich weiter probleme haben werde..würde ich gern wissen was mit dem zahn ist...da ich noch nie probleme mit den vorderen zähnen hatte...erst nach der behandlung.

das ganze soll mich 5000 euro kosten.

was kann ich machen ect.bin völlig verunsichert...zumal mir auch nahegelegt wurde...in der behandlung mich von keinen anderen zahnarzt in dieser sache weiter behandeln zu lassen.

über antwort und ratschläge freue ich mich.

und sorry das es solang wurde .
sowie das alles kleingeschrieben wurde..meine tastatur geht nicht mehr richtig.
ich hoffe man kann in etwa mein anliegen und problem verstehen ,auch falls schreibfehler vorhanden sind.

liebe grüße

Lass dir kurzfristig bei einem anderen Zahnazrt einen Termin geben der da einfach mal drauf schauen soll.
Vie Augen sehen mehr als zwei.

ich würde mir auch ne zweite Meinung holen. Ist das gutes Recht und bei einem Preis von 5000 Euro erst recht. Zumal du nicht noch mehr zähne verlieren willst durch eine falsche Behandlung!

Top Diskussionen anzeigen