komm aus pms nicht mehr raus! *silopo*

Hi

Ich hatte schonmal ein post diesbezüglich!

-?periode ist ganz komisch

Seit dem sind die anzeichen wie hitzewallung, brust spannen, kreislaufprobleme, blähbauch, müdigkeit und leichte Übelkeit nicht weggegangen!! Bor wie das nervt!!!

hab heute einen fa termin und lasse das abklären, durch die i-net recherche denk ich, dass meine Schilddrüse spinnt.

schwanger kann ich nicht sein, da

1.ich sterelisiert bin (seit 11monaten)
2.ich sicherlich nicht die eine von 1000bin (mit hitze verödet und durchtrennt)
3. Und nach der 2-tägigen blutung mit Krämpfen, sodass ich kaum gerade stehen oder laufen konnte und nur fötusstellung mit wärmflasche einigermaßen geholfen hat

glaub ich eh nicht, dass da noch was sein kann! :)

erst sau sau viel dunkelrotes blut und am 3. Und 4. Tag nur abends ein leichter schwall hellrotes blut ins klo! Den ganzen tag sonst kein tampon oderbinde gebraucht uund am 5. Tag der ganze spuck vorbei! (Die kurze version) ;)

soo danke fürs zuhören, wollte mal frust ablassen! :)

aber, wenns interesiert, werd ich noch posten, was rauskam...wenn was rauskommt! :)

einen schönen sonnigen tag noch!!

Lg

Hallo,

#liebdrueck

So geht es mir auch seit einer Weile.

Besonders schlimm ist es, wenn mein Utrogest aufgebraucht ist.

Ich weiß ja nicht, wie alt Du bist, aber möglicherweise kündigen sich da die Wechseljahre an.

Wenn Du sterilisiert bist, bekommst Du Hormone?

GLG #klee

Hi

also das nicht, werd dieses jahr 28! :)

Den "Spaß" habe ich seit 3 Jahren - allerdings wechseljahrsbedingt :-) Quasi Pubertät rückwärts #augen

Nur diese starken Blutungen kenne ich nicht - ich habe jetzt das erste Mal den "Totalausfall" - bin bei ZT 46........................

LG
Merline

Also...

Körperlich hab ich ne eins mit doppel Sternchen! !

was ich habe ist pmds! Das gehört zur halfte in die Neurologie! Einfach bei Wikipedia pmds...ne erweiterte art der pms!

Einfach zuviel stress bei mir!

ich hab soziemlich alle körperlichen anzeichen und zwei psychische...

Man kann sowas mit antidepressiva behandel aber ich denk, bei mir geht das weg, wenn ich erstmal mein stress hier reduziert habe! :)

Lg

könnte trotzdem sein, dass deine EIerstöcke einen Schlaggs bei der Sterilisation ab bekommen haben. Wenn die Eierstöcke nicht mehr gescheit durch blutet werden, dann produzieren sie auch nicht mehr gescheit.

z. B. diesen Text hier
>>Nur gelegentlich gibt es Nebenwirkungen. Bei sorgfältiger Durchführung einer Sterilisation bleibt die Funktion der Eierstöcke und die Produktion von Hormonen vollständig erhalten.

Viele Frauen fürchten, vorzeitig in die Wechseljahre zu kommen – aber dafür gibt es keine Anhaltspunkte.<<

und einen Satz später findet sich diese Aussage
>>Wie bei allen operativen Eingriffen in der Umgebung der Eierstöcke können gelegentlich Störungen in deren Durchblutung auftreten<<
http://www.gesundheit-berlin.de/pid/a23500c1pa46336c2pa248c2p0/Die-Sterilisation.html

Ich vermisse die Erklärung, was die Störung der Durchblutung letzt endlich bedeutet. Dazu schweigen sich die meisten Seiten zum Thema Sterilisation aus.

Aber wenn du so viel Stress hast, dann liegst wohl doch am Stress. Ändere da unbedingt was, wenns dich irgend wann komplett aus den Latschen haut, ist keinem geholfen!
Alles Gute

Top Diskussionen anzeigen