Allergietabletten - Welche nehmt Ihr?

Hallo,
bei der Vielzahl der angebotenen Allergietabletten wollte ich mal nachfragen, welche Ihr nehmt, und wie zufrieden Ihr seid.
Nehme z.Zt. Lorano .. . aber Schnupfen habe ich immer noch ein wenig :-(

1

Ich bin nach der Einnahme von Cetirizin total zusammengeklappt. Jetzt nehme ich Loratidin + Nasenspray Cromocyclin und die dazugehörigen Augentropfen.

Das musst Du ausprobieren, was hilft. Das meiste wirkt erst nach ein paar Tagen.

Dieses Jahr ist es besonders schlimm mit dem Pollenflug.

Gruß

Manavgat

2

Hi !!!

Ich vertrage Cetirizin super gut ( mal von der Müdigkeit abgesehen, aber das ist ja bei Allergietbl . normal....#augen)
Sie helfen mir immer sofort und zur Zeit brauche ich erstaunlicherweise nur eine halbe Tbl /alle 2 Tage#kratz

LG Theresa

3

Ich komme mit Cetirizin auch sehr gut klar.

4

Hallo,

habe auch große Probleme mit Allergien, vor allem in diesem Jahr. Die genannten Tabletten haben mir auch immer geholfen. Nur durfte ich sie letztes Jahr nicht nehmen, weil ich schwanger war und dieses Jahr, weil ich voll stille. Kein Arzt oder Apotheker konnte mir helfen. Da muss ich wohl so durch, hieß es. #schmoll

Daher meine Fragen:
Stillt Ihr? Wenn ja, haben diese Antihistaminika keine negativen Auswirkungen (z. B. auf die Muttermilch)?

Über (erlösende) Antworten würde ich mich freuen. :-)

Viele Grüße.

Cordula + Fabian (*21.12.05)

Top Diskussionen anzeigen