Was hilft bei dauerhafter Erkältung (gerne auch alternative Heilmethoden)

Hallo,

ich würde mir einen Pariboy (oder ein vergleichbares Gerät) zum Inhalieren besorgen und 2-3 Wochen Kapseln mit Probiotics schlucken (z.B. Omni biotic oder lass Dich in der Apotheke beraten).

Gute Besserung!
LG
Karin

danke für die schnelle ANtwort.
Diese Probiotics, hilft das fürs Imunsystem oder gegen die Erkältung selber?

Bei mir hilft es, das Immunsystem anzukurbeln. Speziell nach Antibiotikaeinnahme sinnvoll.

oh das klingt sehr interessant.
werde nach der arbeit mal in der APO vorbei schauen und mich dazu beraten lassen.
Vielen Dank.

Cystus #winke
stärkt das immunstystem!

Hi,

ich nehme auch fast jeden Infekt mit und habe von meinem Schwiegertiger #schein folgendes bekommen und ich find es super:

Angin-Heel bei Halsschmerzen
Gripp-Heel wenn der Infekt im Anmarsch ist
Metavirulent
Cystus 052 zur Virenabwehr (schmeckt meiner Meinung nach total scheußlich)
Zink

Dir gute Besserung und schöne Flitterwochen!

Grundsätzlich würde ich über den Darm anfangen. Hier helfen Mittel wie Symbioflor und Symbiolact. Ein anderer Thread hier hat dies Thema auch gerade. Gerade Symbiolact kann man als Pulver gut einnehmen und hilft die Darmflora aufzubauen die für die Abwehr und das Immunsystem einfach sehr wichtig sind..

Hey! Bist du den sicher das es noch von der Grippe kommt? Ich lief 1 Jahr mit husten und schnupfen rum bis ich feststellen musste das ich auf Pollen allergisch reagiere und noch paar andere Dinge kamen dazu. Hatte vorher nie eine Allergie und jetzt auf einmal gleich ganz viele!!!

Top Diskussionen anzeigen