Knoten in der Achselhöhle

Hallo!

Habe bei mir einen Knoten unter dem Arm entdeckt :(
Er ist rot bläulich gefärbt, und schmerzt ziemlich.... hatte an der Stelle schon lange einen kleinen "blauen Fleck" aber es war nie schmerzhaft...
Habe auch Halsschmerzen, und fühl mich im allgemeinen wie wenn ich krank werde....
Mach mir große Sorgen dass es Krebs sein könnte...
Mein FA hat Urlaub, und nun hab ich Panik...
Könnten das eventuell auch geschwollene Lymphknoten sein?

Danke für eure Hilfe!
LG Anja

1

#winke

es könnte ein lymphknoten sein, jedoch ist es unüblich das er nicht nur geschwollen sondern auch die stelle verfärbt ist...

bzw., das du schon einen blauen fleck hattest...

evtl. hat dein bh auf dieser stelle immer gedrückt und es ist etwas ins gewebe eingeblutet...

ganz ehrlich,lass es sofort abklären...

lg und alles gute elisa

2

Ganz tief durchatmen....

Wenn du dir einen Virus eingefangen hast, dann sind deine Lymphknoten geschwollen. Bei den blauen Flecken musste ich auch an BH-Abdrücke, Druckstellen denken.

Wenn dein Arzt im Urlaub ist und du psychisch sehr unter der Situation leidest, kannst du jederzeit einen Anderen aufsuchen, oder in ein gynäkologischer Krankenhaus fahren.

Alles Gute für dich!

3

Huhu,

Es könnte einfach eine Schweissdrüsenentzündung/Abszess sein. Dafür spricht die Verfärbung und die Schmerzen. Geh doch einfach zum Hausarzt.

LG

Hanna

4

Von deiner Beschreibung her würde ich sagen es klingt nach einem Abszess...gerade wegen der Färbung! Geh morgen zum Chirurg und lass dich beruhigen!
LG

5

Hallo,

Ich hatte mal hinterm Ohr und am Hals so stark geschwollene lymphknoten das die sich verfärbt haben, einfach weil die haut so stark gespannt hat und dann eben durch die Bewegungen ist da quasi ein blauer Fleck entstanden.

War nichts bedrohliches, ich weiß aber auch nicht mehr was (ist schon ewig her), ich hab jedenfalls Antibiotika nehmen müssen.

Mach dir erstmal keine Panik, aber geh auf jedenfalf zum Arzt und lass es abklären.
Der gyn hat mit Sicherheit eine Vertretung, ansonsten zum Hausarzt.

LG

Top Diskussionen anzeigen