Blasenentzündung - a never ending story!

Guten Morgen,

ich habe seit Jahren immer wieder Blasenentzündungen. Mal schlimm, mal leicht. Ich habe von der Chemiekeule bis hin zu Homöopathie bisher wirklich alles probiert. Nichts hilft langfristig.
Ich war sogar beim Urologen und habe mich impfen lassen, leider auch ohne bleibenden Erfolg. Momentan spüre ich auch wieder ganz leicht den brennenden Schmerz, obwohl ich die letzten Tage auf GV verzichtet habe (danach tritt es wenn dann meistens auf).

Was habt ihr noch für Tipps? Was hat euch geholfen?

Hallo,
ich habe auch hin und wieder damit zu kämpfen. Bei mir hilft folgendes: Viel Wasser / Tee trinken, regelmäßig auf die Toilette gehen und immer schön warm anziehen.

Gute Besserung und LG

danke!!
was hat es mit den syntetischen unterhosen auf sich? habe fast nur diese dinger... können die was auslösen????

#gruebel

Die sind nicht so atmungsaktiv und lassen den Bakterien mehr Raum zum wachsen und gedeihen.

Am besten nimmst Du Baumwolle oder Seide. Es gibt auch sehr schöne Unterwäsche aus 100% Cotton.

danke, werde ich mal ausprobieren :-)

Vielleicht sollte dein Partner vor dem GV auf mehr Hygiene achten, ich denke daran liegt es.

kann ich mir nicht vorstellen, da wir beide sehr viel wert auf intimhygiene legen. und ich hatte das problem bisher fast mit allen partnern. von daher denke ich, es liegt nicht daran.

trinke 2-3 Liter am Tag --- dann spülst du immer alles gleich raus, falls mal Bekterien da sind. (ist ja eh gesund).

lg
tanja

Könnte es sein, dass es nicht immer eine Blasenentzündung ist, sondern ein Harnwegsinfekt (Entzündete Harnröhre)? Brennt auch recht schlimm u. kann chronisch werden.

Tannolact Sitzbad & Salbe hilft da recht gut.

Cystinol akut Kapseln sind auch gut.

#winke

Top Diskussionen anzeigen