Panik vor Magenspiegelung

Ich hatte letztes Jahr eine Magenspiegelung.
Ich hab ne Spritze bekommen und dann musste ich mich auf die Seite legen.
Dann bin ich in einem anderen Zimmer aufgewacht.
Habe überhaupt nichts mitbekommen, war echt genial.
Diagnose war zum Glück auch ohne Befund.

Darmspiegelung habe ich schon mit 50 hinter mich gebracht.Ich habe überhaupt nichts!!!! gespürt.Nur Mut.

L.G.

Was hatten sie dir denn verabreicht?

Ich soll in einem Dämmerschlaf gewesen sein!?
Nach dem Namen habe ich nicht gefragt.
Mitbekommen habe ich wirklich nichts.

#danke weißt du denn, ws du für ein Zeugs bekommen hast?
Darmspiegelung hatte ich mal vor ca. 13 Jahren, mit VOLLNARKOSE - also eine ECHTE Narkose mit Narkosearzt und allem Pipapo :-) Somit weiß ich davon gott sei Dank auch nix *g*

Keine Ahnung, hat mich auch nicht interessiert, Hauptsache war mir,dass ich "weg" war - und ich sag Dir, ich war sowas von weg.....:-)
Aber echt - am geilsten war der Nachmittag - man könnte süchtig nach dem Zeug werden....aber dann würde mein Männe wohl austicken #rofl
LG Moni

Top Diskussionen anzeigen