Leukozyten leicht erhöht, muss man sich dann schon sorgen machen?=

Hallo

ich war gestern abend beim Notdienst da ich seit zwei tagen einen wahnsinnigen Juckreiz am ganzen körper habe.
Bin komplett durchgecheckt worden auch blutbild war in ordnung. die ärtzin sagte es könne nur eine allergiesche Reaktion sein. meine Leukozyten lagen bei 9,6 soviel ich weiss dürfen die bis 9,0 sein.........is das schon gefährlich??

lg
sandra

1

Hallo Schlotti,

ich bins wieder:-p

meine leukos sind auch immer erhöht........ aber ich glaube der Referenzbereich liegt sogar bei 10 schau mal hier http://www.med4you.at/laborbefunde/lbef_leuko.htm

meine liegen bei 12, mein doc sagt es liegt daran, dass ich rauche:-( ansonsten reicht ja nur ne kleine entzündung oder ein infekt alsoooooooo DON'T PANIK.;-)
LG
Barzoli

2

huhu!

keine sorge! die leukos sind einfach die abwehrkämpfer wenn was nicht in ordnung ist. bei jeder erkältung ist die zahl also schon erhöht.
das ist nichts besonderes! und da du ja anscheinend irgendein gesundheitliches problem hast, hast du eben mehr in deinem körper als ein komplett gesunder mensch.

rike, die ne fette erkältung hat, der die mandeln rausgenommen werden müssen und daher gar nicht wissen will wie hoch ihre leukozahl ist...;-)

3

Offenbar ist aber nur ein kleines Blutbild gemacht worden. Ein bestimmter Leuko, der Eosiniphile, ist bei Allergien erhöht. Das sieht man aber nur im Differntialblutbild. Da Du nicht weißt, in welchem Bereich Deine Leukos im gesunden Zustand sind, kann man den Wert nicht so einschätzen. Dazu braucht es weiterer Entzündungsparameter (z.B. CRP).
Gruß Silly

Top Diskussionen anzeigen