Bänderriß

Ich habe mir gestern einen Bänderriß zugezogen, nachdem ich auf der Treppe umgeknickt bin. Ich trage bis Freitag einen Zinkleinverband und habe Krücken bekommen und dann soll ich für 6 Wochen eine Schiene bekommen. Hat jemand damit Erfahrung? Kann man damit relativ gut laufen? Ich habe eine 13 Monate alte Tochter und muß mich ja auch um sie kümmern können.

Danke und Gruß
Katja

1

Hi Katja!
Mit den schienen kann man eigentlich sehr gut laufen. Ist am anfang ein wenig gewöhnungsbedürftig aber das geht schnell vorbei. Ich habe selber schon 4 mal einen Bänderiss gehabt, sprech also aus erfahrung.
Sieh aber zu das du den Fuß zwischendurch trotzdem immer mal wieder hochlegst um ihn zu entlasten.
Lg
Sweet21

2

Vielen Dank für die Antwort. Braucht man mit Schiene auch noch Krücken, oder geht es dann ohne?

3

Eigentlich brauchst du dann keine mehr. Aber wenn es in der erstenzeit noch zu weh tut, kannst du die benutzten bzw eine benutzen bis es nicht mehr schmerzt.
Beim 1 ten mal bei mir brauchte ich die noch fast ne ganze woche. Bei den anderen malen brauchte ich die nachdem ich die Schiene hatte gar nicht mehr.
Trotzdem nicht übertreiben mit der Belastung. Wiegesagt immer wieder mal hoch legen . Und langsam die belastung steigern.
Sweet21

4

Hi,

ich hatte im Oktober letzten Jahres einen Bänderris. Bzw. es waren wohl zwei Bänder im Knöchel gerissen.

Ich habe auch eine Aircast Schiene bekommen. Die sind wirklich gut. Und vor allem hast Du Glück, jetzt ist das Wetter schön, denn die Schiene bekommt man in keinen Schuh. Mit offenen Schuhen, Flip Flop oder ähnliches geht das wunderbar.

Ich habe die Schiene ca. 6 Wochen getragen!

lg lara

5

Hi
die schiene die ich hatte (keineahnung wie die heist) konnte man auch sehr gut in schuhen trgaen. Ist so eine schwarze mit 3 klettverschlüssen.

Top Diskussionen anzeigen