SEhr starke Blutungen nach SS/Abstillen und FG - normal???

hallo zusammen,

ich habe ca. 8mon nach der schwangerschaft und dem völligen abstillen zum ersten mal meine periode wieder bekommen. extrem stark in den ersten beiden tagen, dann normal und weiter bis schwach. alles zusammen dann ca. 6 tage. die beiden male daraufauch das selbe: extrem stark - wie nie vor der schwangerschaft. dachte mir, ok, das ist halt so bei den ersten malen danach...

elf monate später hatte ich eine fehlgeburt. 28 tage später bekam ich wieder meine regel: das selbe wie vorher: 6 tage, die ersten beiden extrem stark und dann normal weiter...das ganze jetzt zum dritten mal so...

die länge ist ja eigentlich ganz normal, nur die stärke macht mich echt stutzig! kennt das jemand von euch? nervt ja wirklich alle halbe std zur to...

beste grüße und dank für eure antworten im voraus, pippilotta

ich denke nicht das du grund zur sorgen haben musst. wenn es aber so nervt, versuch es bitte mit magnesium. jeden tag oder 2 brausetabletten. du wirst bald merken, das die blutungen nicht mehr so stark sind. auch schmierblutungen lassen sich damit "wegzaubern" oder hättest du länger deine mens, so würde sie sich verkürzen.
es kann also gut sein, das, gerade auch weil du ja gestillt hast, dein magnesiumhaushalt nicht mehr genug ist. bei mir hilft es immer prima.
es ist auch nur ein mineral. also kein medikament. das ist das gute daran.
probier es aus.
viel glück

Top Diskussionen anzeigen