Schmerzen im Kiefergelenk - zu welchem Arzt???

Hallo...
Mein Freund hat seit knapp 2 Wochen starke Schmerzen im Kiefergelenk (links mehr als rechts, machmal auch der gesamte Kiefer).
Nun will er -endlich mal- zum Arzt.
Nur welcher ist der Richtige??
Orthopäde, Kieferchirurg, Zahnarzt oder Hausarzt???

Freue mich über Antwort(en)

Lg Steffi

Würd ihn zum Hausarzt schicken, der kann sich deinen Freund dann erstmal ansehen und ihn dann an den richtigen Facharzt überweisen.

Gute Besserung für deinen Freund!

Hi Steffi,

der richtige Ansprechpartner ist definitiv der Zahnarzt.
Knirscht/presst dein Freund nachts mit den Zähnen?Steht er im Moment unter Anspannung??

Er soll zum ZA gehen, und dort wird erst einmal ein großes Röntgenbild gemacht, wo Zähne/Kiefergelenk drauf zu sehen sind.Danach wird entschieden wie man weiter vorgeht.

LG

Zauberfee (ZAH)

geh doch mal zum osteophaten!


Die sind klasse
alles gute

Hi

Ich denke beim Kieferchirurgen ist er am Besten aufgehoben.

LG Verena

Hallo,

Zahnarzt ist definitiv der richtige #freu!

Lg tweety (auch ZAH)
#blume

Hat er Probleme mit der HWS? Das Kiefergelenk hat erstaunlicherweise recht viel mit dem Rücken / HWS zu tun. Nicht jeder Orthopäde weiß dass. Bei mir war´s auf jeden fall die Ursache für Kieferschmerzen!

Willkommen in Club ...

Er soll erstmal zum Zahnarzt. Der stellt fest ob er knirscht und wie die Zahnmuskulatur ist. Dann zum Kieferorthopäden. Manuelle Therapie bzw. Osteopathie hat mir etwas geholfen.

Mir tut das Kiefer seit 2000 seit dem Einsatz einer Krone weh :(


Top Diskussionen anzeigen