Im Schlaf auf Zunge bebissen - wem passiert das auch öfter?

Hallo,

haltet mich jetzt bitte nicht für hysterisch, aber ich mache mir da schon sorgen. in letzter zeit wache ich mit einer, zwar nicht arg, aber zerbissenen zunge auf. nun mach ich mir schon gedanken. ist das normal, passiert das euch auch oder krampfe ich vielleicht in der nacht? e würde mich sehr beruhigen, wenn es euch auch manchmal so geht. mein kind schläft manchmal bei uns im bett und wenn ich da krampfen würde...oh gott! ich hatte bisher noch keine anfälle, jedoch hatte mein bruder schon einen nach einer kopfverletzung und er hat sich arg auf die zunge gebissen.

bitte helft mir, ich habe angst!

texia

Hallo!

Mir persönlich ist das zwar noch nicht passiert, aber meiner Schwester... :-(
Ich möchte dir keine Angst machen! Aber ich erzähle dir mal, wie es bei ihr war und du kannst selbst entscheiden, ob das auf dich zutreffen könnte...

Sie ist morgens oder mitten in der Nacht mit einer richtig "kaputt gebissenen" Zunge aufgewacht, war dann auch angeschwollen und schmerzte stark beim essen und schlucken.
Das ist vermehrt in einer Phase aufgetreten, in der es ihr nicht gut ging (Trennung von ihrem Ex-Mann). Sie konnte sich das alles gar nicht erklären, weil sie sich an nichts erinnern konnte! Dann war wieder lange Zeit nichts.
Monate später, ihr neuer Lebensgefährte war gerade bei ihr eingezogen, passierte es wieder - während des Schlafes verkrampfte sie plötzlich stark, ihr ganzer Körper war steif und aus ihrem Mund lief Blut #schock Er war total geschockt! Weil sie nicht ansprechbar war, rief er den Notarzt.
Als der kam, war sie zum Glück wieder bei Bewusstsein. Wenn mein Schwager in der Nacht nicht da gewesen wäre, hätten wir wohl nie herausgefunden, was da bei ihr abläuft...

Sie musste dann in eine Spezialklinik und wurde dort gründlich durchgecheckt. Es wurde eine Form von Epilepsie festgestellt... Meine Schwester bekommt nun Medikamente und seitdem ist das nie wieder vorkommen #pro (seit etwa 3 Jahren)

Wie gesagt, das muss natürlich nicht auf dich zutreffen!

Viele Grüße
Tina

hallo,

ich beiß mir zwar nicht auf die Zunge, aber in die Wange.. ständig...
Wenn ich aufwache, dann bin ich meist noch krampfartig am draufbeißen, hab dann so nen Knubbel in der Wange.. tut höllisch weh, vergeht aber nach nem Tag wieder..

Hab auch schon oft drüber nach gedacht, warum ich das mache.. vielleicht schlecht geträumt oder so, keine Ahnung.

lg
moni

Top Diskussionen anzeigen