sehne angerissen im ellenbogen

hallo leute

vielleicht hat jemand nen tip was man noch machen kann wenn die sehne im ellenbogen angerissen ist. im urlaub bin ich die treppen ausgerutscht und ein paar stufen gings abwärts da hab ich auch nen riesen blauen fleck bekommen den ellenbogen hab ich erst gar nicht gemerkt erst später ca einen monat später. wenn ich den ellenbogen anbeuge und wieder durchstrecke tut das ganz schön weh. mein hausarzt meinte da kann man eh nix machen ausser gips dran tun und das will ich nicht da kann man nix mehr tun. wie lange dauert das bis sowas verheilt falls sowas überhaupt verheilt..

danke schon mal für ein paar tips.

lg renate

1

Der Gips wäre ja dazu da, um den Arm in einer bestimmten Position zu halten um BESTENFALLS den Sehnenenden ermöglichen, von selbst wieder zusammen zu wachsen.

Wenn die Bruchstellen durch die Armbewegung nicht zusammen kommen können, wird da auch nichts wieder zusammen wachsen können.

Wurde ein MRT oder CT vom Arm gemacht? Oder wie kommt der Hausarzt dadrauf, dass eine Sehne durch ist? Ohne diese Aufnahmen kann man das nämlich schwer beurteilen.

Diese Sache gehört dann so wie so entweder zu einem Sportmediziner am Besten Chirurg oder Orthopäden.

Dir alles Gute, Janette

2

hallo

ja es wurde ein mrt gemacht und die ärztin dort sagte mir die sehne ist angerissen..

mein hausarzt ist sportmediziner und der hat mir gesagt man könnte da nix machen ausser gipsen..
vielleicht sollt ich doch noch zu einen orthopäden gehen...

danke schon mal

lg renate

Top Diskussionen anzeigen