Lokalanästhesie in der SS - Zauberfee1975 !!!

Hallo,
ja es gibt Betäubungen,die mit Absprache deines FAs gegeben werden dürfen.Aber zuerst muss das Implantat eh einheilen, je nach Region 3 bis 6 Monate.Von sogenannten Sofortimplantaten würd ich abraten,da sie oft(wenn sie dann belastet werden)flöten gehen!Das ist mein Stand aus der Kieferchirurgie von vor ca.2-3Jahren!

LG,Maren

Muss man denn später auch noch mal Röntgenbilder machen? Ich dachte, das wär nur für's Maßnehmen für den Bodenanker erforderlich.
Später kommt doch dann "nur noch" das Oberteil drauf (...oder??).

Danke Dir ...!
Sandra

nein,das ist nicht ekelig.es wird dein knochen freigelegt und dann wird für das implantat vorgebohrt,je nach implantatsystem verschiedene grössen.heutzutage werden schraubenimplantate benutzt.dieses wird dann in deinen knochen geschraubt,vernäht und fertig!hab es am eigenem leib noch nicht erfahren,stell es mir aber nicht schlimm vor!

lg,maren

Hallo Zauberfee,
vielen lieben Dank für Deine Antwort. So werde ich das auch machen.
Weißt Du denn, ob dann,wenn der Zahnfleischformer reinkommt, auch die letzten Röntgenbilder erforderlich sind? Ich will es meinem DOc ja nicht unnötig schwer machen ...
Liebe Grüße
Sandra

Hallöchen!
Na, das klingt ja noch einigermaßen erträglich ...!
Danke für Deine tollen Infos!

Ich werde berichten, wie es nächste Woche bei mir weitergeht (Termin am 16. .... grusel ...)

Sandra

Top Diskussionen anzeigen