Was hilft bei dreijährigen gegen Schnupfen?

Hallo,

kann mir jemand sagen, was ihr euren Kindern so gegen Schnupfen gebt?

Mein Sohn hat seit drei Wochen Schnupfen und nimmt Sinupret-Saft und bekommt abends Nasenspray, aber irgendwie geht der blöde Schnupfen gar nicht weg. Dauernd läuft die Nase.

Danke für eure Tipps
LG
Sandra

1

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

2

Hallo,

ich würde meinem Kind öfter abschwellenden Nasenspray verabreichen (3x täglich), um sicher zu gehen, dass das Sekret gut ablaufen kann.

Zwischendurch Meersalznasenspray tut den Schleimhäuten auch gut.

LG
Karin

3

Hallo,

also ich denke, arg viel mehr kannst du nicht tun. Viel raus an die frische Luft, daheim gut lüften und eine Schale Wasser aufstellen (wegen der trockenen Heizungsluft), regelmäßig Händewaschen, nachts ein Zwiebelsäckchen ans Bett und allgemein viel trinken, sofern er da mitmacht! Dann warten und hoffen, dass es bald Frühling ist!! Bei uns läuft auch ständig die Nase, ich denke, das ist im Winter einfach so ...

Gute Besserung

4

Das ist gut so, dass es läuft! Würde es festsitzen, könnten sich die Nebenhöhlen entzünden.
Schnupfen ist hartnäckig.... viel trinken!

LG

5

Hallo,
hat er NUR Schnupfen?Wozu dann das Sinupret?Sinupret löst Schleim,deswegen läuft die Nase, auch wenn er gesund ist.Lass den ollen Saft weg dann geht auch der Schnupfen weg.lg

6

Hallo,

ich gebe immer sie Globuli Sabadilla und stelle nachts immer eine aufgeschnittene Zwiebel neben das Bett.

lg bea

Top Diskussionen anzeigen