seitenstrangangina

hallo zusammen,

quäle mich seit 7 tagen damit rum:-(...habe am mittwoch antibiotika bekommen cefarroxil 1mg...es wird aber irgendwie nicht besser,habe zwar kein fieber mehr,dafür kommt oller hustenreiz dazu.

habe mir märz die mandeln entfernen lassen ( chron.mandelentzündungen) und nun das#schmoll

wie lange kann das denn noch dauern???

vielen dank im voraus

lg ines

1

ein paar tage dauert es meistens, bis die AB anschlagen.
unterstützen kannst du das ganze mit kartoffelwickel für den hals (heiße pellkartoffeln zerstampfen, in geschirrtuch um den hals, schal drum), gurgeln mit warmen salbeitee, angin heel zum lutschen (homöop.), sowie umckaloabo tropfen (auch gegen den husten). und viel warmen tee trinken.
mein mann hat auch grad ne mandelentzündung und nimmt seit gestern AB. ich hoffe, ich komm diesmal um ne seitenstrangangina drumrum, kann ich jetzt in meiner ss gar nicht gebrauchen.
lg
claudia

2

Habe vor guten 10 Jahren die Mandel rausbekommen. Dann war laaaange alles gut. Bis letzten Winter :-( Hatte glaube ich 5 mal eine Seitenstranangina, immer 3 oder 4 Wochen Pause :-( Die letzten 2 sind "hochgewandert" und wurden dann zur Mittelohrentzünsung :-(

Die o.g. Tips oben im Beitrag sind gut #pro

Gute Besserung #liebdrueck

Top Diskussionen anzeigen