Blase in der linken Lunge??!!

hallo zusammen.....

ich hatte bis vor 4 wochen 3 monate lang immer beim einatmen ein knister geräusch, bin damit los zur hausärtzin sie hat mich zu einer lungenärtzin überwiesen.
sie dachte es sei die refluxkrankheit schickte mich aber trotzdem zum röntgen der lunge...
...nun hatte sie mich gestern angerufen und mir erzählt das sie den bericht vom röntgen hat und ich hätte in der linken lunge eine blase...
...soll nix schlimmes sein meinte sie!!!
ich soll nun zum CT

...was kann ich mir unter darunter genau vorstellen??
ich habe keine probleme, merke nur ab und an unter der rechten brust das da was ist kann es aber nicht genau beschreiben...keine schmerzen oder sonst etwas.

vielen lieben dank im vorraus

1

hallo,

ich versuch es mal

die lunge hat an den enden alveolen die lungenbläschen
das sind winzig kleine holräume die von blutgefässen umrahmt sind
dort findet der gasaustasch statt

wenn die alveolen (aus welchen grund auch immer) kolabieren entsteht eine blase

also mehrere alveolen haben sich zu einer großen alveole zusammengeschlossen

der grund dazu muss bei dir herausgefunden werden dann kann man was dagegen machen

wenn du keine luftnot hast ist erstmal alles im grünen bereich
aber diese großen alveolen haben natütlich eine viel kleinere oberfläche als ganz viele kleine alveolen und somit ist der gasaustausch gefährdet

laß dich nciht kirre machen
warte das ct ab

liebe grüße manja

Top Diskussionen anzeigen