Kann so ein riesen Leberfleck einfach verschwinden? Was ist das?

Hallo,

ich habe da mal ne Frage.

Ich habe mit anfang 20 (bin jetzt 31) mitten auf der Wange einen Leberfleck bekommen der immer größer wurde.
War damit nie direkt beim Hautarzt hatte aber mal einen Ausschlag um die Augen rum und da hat meine Ärztin den gesehen aber nichts dazu gesagt.

Der sah zum Schluss so aus (auf dem Bild ist schon Make Up drüber war noch etwas dunkler):
http://imageshack.us/photo/my-images/823/150720080031.jpg/

Nun ist es so, das er anfing vor ca. 1 Jahr immer heller zu werden und ist nun so gut wie gar nicht mehr zu sehen, man sieht bei ganz genauem Hinsehen eine Stelle wo er mal war. Ich hab so auch Sommersprossen, aber die Stelle ist noch viel heller.

Kann ein Leberfleck einfach so kommen und gehen? Oder könnte da was ganz anderes hinter stecken? Hautkrebs???

LG

ich mein mal gelesen zu haben, das die haut sich in 7 jahren oder so komplett erneuert...wenn er davor nicht da war, ist es ja vielleicht auch möglich, dass er wieder verschindet?

würd ma nen arzt fragen...


lg anna

Hallo,
ist schon ungewöhnlich,ich hatte jedoch in der Schwangerschaft auch mal einen der dann wieder ging.....

Hallo!

Man unterscheidet zwischen angeborenen Leberflecken und Leberflecken die im Laufe des Lebens entstehen (zB durch hormonelle Veränderungen). Letztere können sich im Laufe des Lebens verändern oder auch ganz wieder verschwinden.

VG
Neddie

Top Diskussionen anzeigen