Hat jemand Erfahrung mit Topamax / Topiramat ( Migräne ) ???

Ich mache schon seit Jahren mit Migräne rum.
Nun war ich heute beim Neurologe und der verschrieb mir o. g. Medikament zur Langzeit Behandlung von Migräne!

Hat von Euch jemand Erfahrung damit?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen!

LG family09

hallo,ich habe topiramat gegen meine migräne genommen es half mir sehr gut nur habe ich starken haarausfall davon bekommen!! habe dann gewechselt und nehme jetzt valporat. vertrage das sehr gut habe zwar 3 kilo zugenommen aber meine migräne ist fast weg!!!lg

Hallo,

ich bin grade im zweiten Zyklus damit. Beim ersten mal hatte es sehr gut geholfen aber nach dem Absetzen kam nach einer Weile auch die Migräne wieder. Deshalb jetzt eine neue Runde.

Was mich aber wundert ist dass Dir gleich Topiramat verschrieben wurde.
Nicht nur dass es sehr teuer ist (merkt man ja indirekt an den Zuzahlungen) sondern auch die Nebenwirkungen können recht heftig sein. Die angenehmste ist in der Regel das man abnimmt. Eine der schlimmeren ist dass Psychosen ausgelöst werden können.

Bei mir schließt allerdings eine andere Erkrankung ein Großteil der Alternativen aus und Topiramat ist ansonsten mit fast allem gut verträglich (nur schwanger darf man nicht werden wollen). Die Migräne ist fast ganz weg. Beim 2. Mal gab es zwar tatsächlich eine Psychose aber nach ein paar Tagen wurde mir zum Glück klar dass die ja vielleicht vom Topiramat kommen könnte und dann nach 2 Wochen vorbeisein müsste - so war es dann auch. Nur abgenommen hab ich leider nicht.

LG, Christine

hallo

ist das zeug zur langzeittherapie, ist das prophylaktisch?
kenn ich garnicht und schlag mich jetzt schon 15 Jahre Migräne herum.

ich hab vom neurologen triptane verschrieben bekommen. Nehm ich bei bedarf und hilft ganz gut. ohne langzeittherapie etc.

übrigens-seit absetzten der pille hab ich (gott sei dank-wer hätte das bei mir gedacht) viel weniger migräneattacken.

lg#winke

Top Diskussionen anzeigen