lange Krämpfe auf Fußrücken und Schienbein

Das erste Mal solch Krampf hatte ich in der Schwangerschaft meiner 6jährigen.
Ich hab gedacht mein Bein explodiert.....irre Schmerzen im Schienbein......und das hielt minutenlang an.
Dann plötzlich ab und zu schlimme Krämpfe auf dem Fussrücken.....das fängt an zwischen dem großen und dem Zeh daneben an, und zieht sich bis über den Spann.

Manchmal war monatelang nichts, dann wieder wie aus heiterem Himmel.

Die letzten 2 Nächte wars so arg das ich nicht schlafen konnte......aufstehen, belasten, massieren - nix hilft!
Und es passiert nur im Ruhezustand wenn ich Abends im Bett liege. Manchmal auch Mitten in der Nacht.

Kennt das jemand?
Hat jemand Tips dagegen, ausser Calzium?
Meine Blutwerte sind eigentlich ok, müssen ja eh gelegentlich kontrolliert werden

Huhu,

ist zwar jetzt vielleicht nicht der ultimative Tipp, aber versuch es mal mit Magnesium. Mg entspannt die Muskeln und wirkt gegen Krämpfe. Wird auch gern bei Frauenleiden genommen.
Ansonsten nur ein Besuch beim Dok.

LG und alles Gute

ich meinte auch Magnesium, und nicht Calzium #klatsch
Damit hab ichs schon versucht....also diese Brausetabletten davon

Versuchs mal mit hochwertigen Mg Tabletten aus der Apotheke... Die Brusetabletten vom Discounter empfinde ich als Müll.

Ansonsten wirklich mal zum Dok, falls du rauchen solltest,Diabetikerin bist oÄ. könnte es auch eine Venenverengung sein. Es gibt da zu viele Möglichkeiten.

Top Diskussionen anzeigen