Drogeninduzierte Psychose

Liebe Leute, Ich habe eine Drogeninduzierte Psychose bekommen es fing alles vor 4 jahren ich hatte mit Drogenleuten zu tun die alles wesentlich älter waren als ich es fing alles damit an das wir speed konsumiert haben und dieser eine typ ein bild bzw drei bilder von meinem linken auge gemacht hat es waren nahaufnahmen und er meinte ich soll direkt in die kamera gucken ich fragte mich irgendwie was das soll und hab ihn auch gefragt da antwortet er das er nur ein bild von meinen schönen augen haben will das war für mich echt seltsam also geglaubt habe ich ihm das von anfang an nicht. Gut diese leute haben mir viel müll eingeredet. Gut dann in den nächsten tagen waren wir wieder bei einem anderen typen der wollte mir das saintolagybuch in die hand drücken da meinte der das bild von meinem auge gemacht hat gib ihr das bloss nicht gut hat er mir dann auch nicht gegeben, dann irgendwann hatte ich den kontakt zu diesen leuten abgebrochen!!! Dann wachte ich eines morgens auf beine überkreuz arme überkreuz und hab mit dem kopf gewackelt wie eine bessesene und hatte unwarscheinliche angst es war so schlimm das ich gemerkt habe irgendwas stimmt hier nicht ich dachte ausserdem meine seele würde brennen und ich glaubte wirklich vom teufel bessesen zu sein weil sowas habe ich noch nie zu vor erlebt. Gut ich hab die BIbel in der zeit vorwärts und rückwärts gelesen aber das alles hat leider nicht geholfen bis ich eines tages in die psychatrie musste das komische war ich bin immer um 3.00 uhr aufgewacht und öfter auch mit alpträumen und jedes mal habe ich von exorzismus geträumt und was noch sehr mysteriös ist das ein unbekannter jedes mal bei wkw auf mein profil gegangen ist mit einem bild vom exorzismus was ich die nacht vorher geträumt habe seltsam !!! Ich habe richtig geglaubt ich werde von diesen leuten verflucht. Gut in der Psychatrie wurde es nicht besser sondern schlimmer ich hatte das gefühl diese leute spionieren nach mir weil als ich ergotherapie hatte kam ein mädchen die sagte zu ihrem freund heute nacht gehen wir wieder in die kirche beten den teufel an und lachen die aus. Ich sag nur omg alptraum. Dann bin ich in den raucherraum gegangen und da sassen zwei typen aus der nachbarschaft die gesund sind und unterhielten sich über abergläubische sachen ich bin nur aus diesem raum raus gerannt. BIs ich eine Frau kennen lernte der ich mein schicksal erzählte sie sagte ja ich glaube dir man sagt augen sind der spiegel der seele ich sag nur boom mehr musste ich nicht wissen. Sie sagte sie kennt einen mann der ist Naturverbunden und könnte mir aufjedenfall helfen ich war so froh ich habe dann durch ihr profil bei bk die seite ausfindig gemacht durch diesen "Schamanen" habe ihm geschrieben und er wollte mein geburtsdatum wann ich geboren bin um wieviel uhr etc. und ein büschel haare sollte ich ihm schicken samt bilder von mir gut habe ich gemacht leichtsinnigerweise !!! Er sagte kommt ihr beide zu mir ich kann dir helfen dann sind wir eines tages zu ihm gefahren er wohnt 350km von uns enftfernt okay dann sind wir zu ihm gefahren und er fragte als erstes machst du mit ? Ich sagte naiverweise ja und er guckte mir in die augen und meinte ist das dein ernst und ich ängstlicherweise ja da gab er mir einen weissen zettel in die hand dort stand drauf mit dick gedrucktem eding ich bin "Ich bin jetzt eine schwarze hexe und egal wem ich davon erzähle wird meine seele für immer dem meister gehören" dieses musste ich mit blut unterschreiben. Dazu kommt noch das ich mit ihm schlafen musste er sagte er könnte nur so an meine seele dran kommen und sie nur so schützen und er würde mir so die angst nehmen das krasse daran war ich hatte die angst nie wieder so stark wie zuvor.und ich war so doof ich habs auch noch gemacht ! Was ich jetzt über alles bereue aber er wusste sovieles was er eigentlich nicht wissen konnte er sagte er könnte mich hypnotieseren okay hat er auch versucht und er wusste zimlich viel was mich echt fsziniert hat weil ich ihm das nie erzählte er wusste alle meine kindheitstrauma und meinte du hast ein gutes herz und du bist sehr stark innerlich du hast schon jede menge mitgemacht aber dazu muss ich sagen bin ich ein sehr ängstlicher zurückhaltender mensch was man mir auch anmerkt er sagte durch die hypnose mach ich dich wieder stark und selbstbewusst aber leider hat das nicht funktioniert ich habe mich zwar danach ein bisschen gestärkt gefühlt aber so wie früher bin ich leider nicht geworden.GUt dann sind wir zurück gefahren und alles war aufeinmal gut ich hatte keine angst mehr und nichts mehr und die alpträume waren weg und als ich nochmal dachte sie wollen mich verfluchen war es aufeinmal wie eine macht die das alles abgewehrt hat ich habe mich echt gefühlt wie gott lol ihr denkt jetzt bestimmt ich hab nen dachschaden aber ich habe es genau so mitgemacht und erinnerte mich an die worte des schamanen er sagte meinen hexen tut keiner was!!! Allerdings sagte er mir auch wenn ich ihm nicht mehr gehorche wird mir viel unglück passieren und genau das ist jetzt ein getroffen ich habe alle seine adressen nummern etc. gelöscht weil ich denke das er nur mit schwarzer magie arbeitet das sah man ihm an er sagte er arbeitet mit weisser und schwarzer magie aber in meinen augen betreibt er nur schwarze magie und genau so ein mensch will ich nicht sein ich glaube dann lieber an gott als an so einen scharlatan. Dazu muss ich echt sagen er hat mit mir die ganzen jahre gehirnwäsche gemacht einmal habe ich zb auch konsumiert und wollte mich umbringen kurz danach kam eine sms irgendwas stimmt nicht mit dir ich sag nur schock !! Und er sagte ich müsste ihm eine andere bringen die dieses ritual mit macht wenn ich dieses net mache müsste er mein blut trinken und ich seins das alles hat mich zimlich abgeschreckt weil ich ja schon die ganze zeit denke er hat meine seele oder er hat geschrieben er schickt mir die krähe dazu hat er mir mal ein video geschickt wie er sie gesund pflegt und mit ihr redet ich wollte es erst nicht glauben aber durch das video bin ich wieder anderer meinung. Naja jetzt sammel ich beweise und wenn ich mutig genug bin will ich ihn anzeigen dafür was er mit mir gemacht hat aber habe halt zimlich angst davor weil es glaube noch keine gewagt hat. ER hat mir auch rituale gesagt die mir bei alpträumen helfen sollen und das funktioniert wirklich komischerweise.VOr zwei wochen schrieb er mir ne sms darin stand ich werde dich jetzt nicht mehr schützen habe zwei neue hexen die treu und gehorsam sind. Seit dem hab ich nichts mehr von ihm gehört und wie gesagt sammel jetzt die sms für eine anzeige. Aber ich denke halt wirklich er hat mich in seiner hand weil das stimmt seit dem ich ihm nicht mehr gehorche passiert mir nur unglück. Jetzt brauche ich einen verdammt starken glauben um diese leute zu besiegen und hoffe ich werde net schwach und gehe wieder zurück zu ihm ER hat mir auch versprochen das die nächste hypnose klappen würde und ich froh nachhause fahren würde aber das glaube ich zb nicht so.Jetzt hätte ich gerne mal eure meinung zu dieser aktion ? Würde mich echt freuen.

Mfg Crazy24

Huch, soviele und vor allem nur kleine Buchstaben#schock

hehe bin nicht die beste in deutsch aber danke das es keine beleidung ist ( =

Der Typ hat Dich ausgenutzt und hat seinen Spaß mit Dir gehabt. Macht hat er nur dann über Dich, wenn Du es zuläßt. Kein Mensch hat von selbst Macht über jemand anderen. Laß nicht zu, daß er Dich weiter ausnutzt.

Bist Du in Behandlung? Hast Du jemanden, der mit Dir zur Polizei gehen kann, wenn Du diesen Scharlatan anzeigst?

Liebe Grüße von Swety

Hey vielen dank für deine antwort. Ja ich glaube ja an so abergläubisches zeugs das ist ja das problem. Ja also ich denke meine eltern werden mich begleiten wenn ich das mache.

glg crazy24

Alle Leute mit Psychosen die ich kennengelernt hatten, hatten vorher einen Joint geraucht, oder da mal ne pille geschmissen. nichts dramatisches... keine vollsüchtigen... nur mal ausprobiert... und sie waren alle in der klappse... (ich mitten drinnen;-) )

Menschen die eine Veranlagung haben brechen zusammen nachdem sie rauschmittel genommen haben.... brechen zusammen heißt hier wohl, entwickeln psychosen.

soweit so gut...

diese Psychosen lassen sich mit Medikamenten gut in den Griff bekommen. Was ist aber jetzt... wenn dir jemand eine Tablette gibt und sagt, dieses Medikament sorgt dafür dass du wieder gesund bist, nimm es bitte 3x täglich... je mehr brimborium für das Medikament und es wirkt. nachher stellt sich heraus es war eine zuckerpille... kein Wirkstoff... dennoch ging es dir gut? wie kann das sein?
Placebo Effekt. Das selbe ist auch mit deinem "Schamanen"... naja das mal in Anführungszeichen... was ich über Schamanen Gelernt habe war bisher immer was anderes...
Kann ich mir vorstellen.

Ich finde es gut, dass du gegen ihn vorgehen möchtest, denn er hat dich benutzt und deine Notsituation ausgenützt...
Aber ich glaube nicht, dass du verflucht bist oder ähnliches... in deinem Bewusstsein ist aber angekommen, dass du jetzt nicht mehr beschützt wirst und es dir deswegen wieder schlechter geht...
eben auch placebo effekt...

Ja vielen dank schwilis1 da hast du auch recht ich bin ja auch in psychologischer behandlung nehme mittags 100 zeldox und abends 200 seroquel habe dadurch auch viel zugenommen leider !!! Aber so wunderbar gehts mir dadurch auch nicht naja ich war anfangs auf 700 seroquel da hab ich ja nicht mehr viel mitbekommen da bin ich jetzt schon froh das ich weniger bekomme aber das mittel das ich gerne hätte das gibts noch nicht glaube ich aber mir haben viele gesagt ich soll den arzt wechseln das werde ich auch demnächst machen wobei ich schon bei einem chefarzt bin aber das hat ja nichts zusagen!!!Naja ich müsste die substanzen auch weg lassen aber das ist nicht so einfach für mich da ich mit 12 jahren angefangen habe zu kiffen ab 13 dann jede menge extasy genommen meth,koks,pilze,hasch,usw das hätte ich besser lassen sollen.Also bin seit 12 jahren abhängig zwar mittlerweile nur noch meth,und speed aber ist ja auch gift.Aber ist ein teufelskreis kanns einfach net sein lassen.

glg crazy24

liebe Crazy

sei mir nicht böse... aber bist du eignetlich bescheuert? ich weiß süchte und so... ganz ehrlich? du wirst NIEMALS. NIEMALS gesund werden wenn du dieses Zeug was mit der Chemie in deinem Kopf Russisch Roulette spielst weiter nimmst. da kann dir auch kein Seroquel und kein anderer Arzt helfen.

erster Schritt, wenn du irgendwann soweit bist, Entzug und clean bleiben... dann medikamentös einstellen lassen. und seroquel ist toll... mann kann endlich aufhoeren zu denken und schlafen... einfach nur schlafen...

aber mit Drogen... no Way... und solange du Drogen nimmst, wirst du vor keinem Gericht der Welt gegen diesen Typen bestehen können.

weitere 6 Kommentare laden

ja... psychiatrie, da bist du schon ganz richtig aufgehoben

das ist nicht bös gemeint, aber dir fehlt jeder Bezug zur Realität.
mensch Mädel, begeb dirch doch mal gedanklich raus aus dieser Welt

dein problem ist, du glaubst an diesen ganzen quatsch und läßt dir noch viel mehr einreden.

Ja das ist ja die scheisse bin halt verdammt naiv das muss ich echt mal ändern aber das ist nicht so einfach dank dir trotzdem.
gruss crazy24

meine Großmutter sagte bei solchen Exemplaren nur "Who let her out?"

Nee nett ist das nicht. Aber ich habe so gestrichen die Schnauze voll von drogenverseuchtem Psycho-Geschwafel wie deinem. Habe auch so ein Exemplar in der nächsten Verwandtschaft.

Je mehr Gift im Hirn verbleibt, umso schlimmer wird es. Und wer darf eure sauteuren Therapien und Medikamente bezahlen? Bis zum nächsten Rückfall. Und dass du zusätzlich zu den Medis weiter Drogen konsumierst ist zum Kotzen. Damit machst du alles nur schlimmer. Deine armen Eltern, die sich das Elend mit anschauen müssen.

Von mir nur 1 Tipp: Ab in die stationäre Entgiftung, aber zackig.

Das kann man so oder so sehen also meine eltern müssen schon viel mit machen aber das ganze liegt auch ein bisschen an meinem vater warum ich zum teil so geworden bin aber das gehört jetzt nicht hier her. Aber mit der therapie das werde ich auch sobald es geht in angriff nehmen.
Trotzdem thx

ok aber dann mach es sofort. Rauszögern macht es nicht besser. Ich kenne die Gedankengänge von Süchtigen: "Nur noch einmal nen guten Trip - und DANN ändere ich alles"

Von Tag zu Tag zu Tag....

Mensch du bist zu jung um dich so zu vergiften. Und klar haben Eltern meist einen Anteil dran dass es soweit kommt, garkeine Frage. Aber es hilft nicht diese Dinge zu betäuben, du musst es aufarbeiten. Das tut weh, aber danach ist doch eine Last von dir abgefallen.

Sorry aber ich habe viele Jahre hinter mir mit Wut und Trauer, immer abwechselnd, weil ein Mensch den ich sehr liebe diesen Scheiß auch genommen hat... und eine fiese Psychose entwickelt hat.

Glaub mir es ist wirklich ätzend so einen bei sich zu Besuch zu haben, dein Baby ist im Raum und er flippt völlig aus, schreit, schmeißt Sachen, randaliert und droht... (er ist Familienmitglied aber nicht Vater des Kindes)

Das ist ja nicht zwangsläufig so, aber eine Psychose kann so ausarten.

Ganz ehrlich, ich wünsche dir die Kraft es zu durchbrechen. Eine Therapie kann auch eine ganz tolle Erfahrung sein.

LG

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen