Knubbel Unterbauch=Leistenbruch?

Hallo,

heut während der Arbeit hatte ich zeitweise einen stechenden Schmerz im Unterleib. Beim Tasten bemerkte ich einen recht großen länglichen Knubbel eine handbreit über dem Schambein da wo der Oberschenkel fast ansetzt. Wenn ich nun sitze, das Bein zu sehr anwinkel oder drauf drück hab ich Schmerzen.

Könnte das evtl ein Leistenbruch sein? Ja ich weiß, eine gesicherte Diagnose kann mir nur ein Arzt geben.

LG Sanny

1

Eventuell ein Lymphknoten!?

Ein Leistenbruch ist meist schmerzfrei, es sei denn, Organe sind eingeklemmt. Das denke ich aber eher nicht.
Vielleicht hat Du eine Infektion im Unterleib oder einen fiesen,großen Pickel in der Nähe?
Dann kann es gut sein, dass die Lymphknoten anschwellen!
Ein Leistenbruch ist auch auffällig. Der Bruchsack tritt meist deutlich hervor.

Gehe lieber zu Deinem Gyn und befrage ihn. Deine Abwehr ist zur Zeit wahrscheinlich mit einer Infektion in der unteren Region beschäftigt, daher die Schwellung des Lymphknotens. (Das tut weh!)

Ich bin kein Arzt, aber ich teile Dir das mit was mein Bauchgefühl bei Deinem Beitrag sagt!

LG

2

....haSt Du eine Infektion, meine ich #hicks....

"hat Du eine Infektion" LOL, klingt ja süß :-D

3

hihi ja, ich musste auch plötzlich an die Häschenwitze zu Ostern denken... ;-) Haddu hunger.. muddu was essen ;-)

4

Hallo.

Warst du schon beim Arzt?

Ich hatte vor vielen Jahren mal einen Leistenbruch. Der Bruch war eingeklemmt. Ob ich allerdings einen Knubbel hatte weiß ich nicht mehr. Habe nicht darauf geachtet. Aber da konnte ich auch das Bein nicht heben. Beim Autofahren ging von Gas auf Bremse nur unter Höllenschmerzen.
Das Ganze endete am nächsten Tag in einer Not-OP.
Ein eingeklemmter Leistenbruch ist ein Notfall.

LG angel

Top Diskussionen anzeigen