Ausbleiben der Periode durch Medikamente und Stress?!

Hallo, ich habe erst am Donnerstag einen Arzttermin und bin völlig überfragt weil meine Tage seit 1 Woche überfällig sind. Einen Schwangerschaftstest hab ich schon gemacht und der is negativ. Ich hab eigentlich auch nit drüber nachgedacht weil wir verhüten. Jetz nehm ich seit 1 Woche Medikamente wegen Stresskopfschmerzen und bin auch deswegen seit 2 Wochen krankgeschrieben.
Kann es davon sein dass die Tage ausbleiben?!

Vielen Dank für Eure Ratschläge. #blume

LG Julia

wie verhütet ihr denn?

es kann schon sein, dass sich die periode bei stress verschiebt; wenn der ss test erstmal negativ war und es keine verhütungspanne gab, dann kannst du ja auch eigentlich nicht ss sein...

hi --

meine Tage waren ohne Pille auch immer regelmässig und an meiner Hochzeit kamen Sie dann 3 Tage zu spät (durch Stress?) ... schade, denn ich dachte, ich wäre schwanger und das wäre mal echt ein knaller gewesen....

also JA: durch stress und auch durch medikamente kann der hormonspiegel durcheinanderkommen

#winke Tanja

Top Diskussionen anzeigen