Ultraschall nach Entbindung.........

bei entlassung pflicht oder nicht???

Muß das krankenhaus ein ultraschall zu entlassungs untersuchung machen oder ist es keine pflicht?

bei mir wurde er nach der ersten entbindung net gemacht und ich hatte reste der plazenta mußte not AS gemacht werden.
nun hab ich mein zweiten sohn im dez entbunden und fühl mich net bin zum gyn und dachte ich hör net recht wieder reste!!!dazu muß ich saGEN das ich dem arzt der sich meine naht anschaute gesagt habe das ich das bei der letzten Entbindung hatte und mich komisch fühle. er meinte da sei alles ok und machte kein us:-[kann ich da gerichtlich was machen!bin mega böse mit dem kh-da es zwei mal nu is!

weiß das einer????

danke
lg kathy

1

Nein es ist kein muss. wurde bei mir bei beiden malen auch nicht gemacht.
normal wird doch gleich nach der geburt die plazenta angeschaut und dann sieht man ja ob was fehlt oder nicht?! versteh ich ned ganz... dann arbeiten die ja ned wirklich ordentlich.
also in das kkh würde ich nicht mehr gehen!

3

das seh ich nun nach dem zweiten mal auch so!Und da geh ich nu auch net mehr hin!

lg kathy

2

Nein, ist keine Pflicht!

Top Diskussionen anzeigen