wer kennt sich mit narben aus?

hallo.

ich hatte am 5.1. 2010 eine gallen op weil ich gallensteine hatte. also wurde mir mit dem schlüssellochsystem die gallenblase entfernt. die narben an sich sind super verheilt. aber bei der einen narbe, die unter der brust ist (eine unter dem bauchnabel, eine unter der brust- mittig und eine an der seite), ist ein harter knubbel (ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll). wenn ich sitze macht die narbe ein loch und wenn ich stehe kommt ein huckel raus! es ist wie gesagt hart und tut beim drauf kommen bisschen weh.

ist sowas normal oder eher weniger? kennt sich jemand aus damit???

liebe grüße
diana

1

Ich kenne so was von meiner KS Narbe. Das Gewebe ist bestimmt gereizt und verhärtet. Vllt. hängt auch noch Flüssigkeit drunter.

Gut ist immer kühlen. Mehrmals am Tag, nicht länger als 20 Min. Keine Reibung dran kommen lassen.

LG Janette

2

also sollte ich es am montag beim arzt nochmal mit ansprechen?
kann mir vorstellen das es daher kommt das ich immer so viel husten und nießen musste am anfang, wegen erkältung. oder?

3

Wenn Du Beschwerden hast, ist es sicherlich nicht verkehrt einen Arzt nochmal drüber gucken zu lassen.

Was Du jetzt schon tun kannst, ist halt das Kühlen und gucken, dass da keine Reibung dran kommt. Das Kühlen würde ich auch konsequent durch führen, da das die Entzündung, wenn eine vorliegen sollte, rauszieht.

Als ich damals mit meiner knubbeligen und schmerzhaften Narbe zur FA ging, dachte ich echt, ich sterbe gleich. Die kam gleich mit nem ganzen OP Besteck an #schock, guckte sich die Narbe an und meinte, sieht nicht so schlimm aus, sie dachte schon, sie müsse das Ding wieder öffnen #schwitz.

Dann nimmt die ihre Finger und drückt mit voller Kraft die Flüssigkeit da raus. Ich wäre beinahe rückwärts die Wände hoch gelaufen. Dann noch mit den Worten: Der Scheiß muss raus #zitter

Danach war aber auch tatsächlich Ruhe... Mit Kühlung und Schonung.

Das Kühlen bewirkt bei so einer Geschichte echt Wunder!

Gute Besserung!

weitere Kommentare laden
6

Willkommen im Club ich hatte die OP im April 2009.
Meine narbe unter der brust ist immernoch knubbelig und hart aber sie tut nicht weh.

Die fäden müssten ja bei dir auch schon raus sein.

ich hatte ca. 14 -3 Wochen noch so ein gefühl als wenn sie brennen würde.

ich wünsche dir noch eine schöne Zeit bei fragen kannst du mich gerne über VK anschreiben.

Top Diskussionen anzeigen