Ernährung ohne Gallenblase?

Hallo,

nachdem mir am Mittwoch ein Gallenstein entfernt wurde soll in 4 Wochen meine Gallenblase rausgenommen werden.
Was muss ich da in der Ernährung beachten??

(Beratung wegen OP ist erst am Freitag nächste Woche#augen)

Danke

1

Hallo,
du musst eigentlich nichts beachten. Du bekommst dann schon mit, was du hinterher verträgst und was nicht. Das ist bei jedem unterschiedlich!

Wünsche dir alles Gute für Mittwoch!

LG Sabine

2

Hallo!

Wie vorher schon geschrieben musst Du austesten, was Du verträgst und was eben nicht mehr geht.

Ich lebe schon seit 6 Jahren ohne Gallenblase und habe keinerlei Beschwerden - kann alles essen und trinken, was ich möchte.

Liebe Grüsse und alles Gute!
Astrid

3

Hallo,

du solltest es vorerst mit Schonkost versuchen und dich dann rantasten. Das hat man mir damals empfohlen.

Ich habe Probleme mit fettigen Sachen und soweit ich weiß, ist das bei den meisten Menschen in der ersten Zeit ohne Gallenblase so. Aber mein Körper hat das selbst reguliert. Ich mochte zum Beispiel plötzlich keine Pommes mehr.

Alles Gute für deine OP!

Liebe Grüße,
Carly


4

Ich hab in der Woche vor meiner OP nichts gegessen ;-) Dazu ging es mir viel zu dreckig.

Seitdem die Gallenblase fehlt vertrage ich sehr fettes und sehr scharfes Essen nicht mehr gut - kriege Bauchschmerzen und Durchfall. Aber da muss es wirklich SEHR fett sein - ne kleine Portion Pommes ist schon drin.

Top Diskussionen anzeigen