Was ist das?? Weiße Fäden im Urin???HILFE

Hallo Zusammen,

ich hatte vor 3 Wochen eine leichte Pilzinfektion in der Scheide und habe dadurch meinen Urin mehr beobachtet und kontrolliert.
Nun sind mir eigentlich immer mehr oder weniger weiße Fäden im Urin aufgefallen. Hatte immer gehofft, dass sie von dieser Infektion stammen. Nun sind sie aber immer noch da, aber die Infektion abgeklungen.

Was konnte das sein?
Bitte um Hilfe :-(

Vielen Dank,
Julia

1

ist normal...glaube es war eiweiß...

2

Hallo,

es könnte wie Eiweiß aussehen,das stimmt :-)
Ist es normal Eiweiß im Urin zu haben und in dieser Konsistenz?

Danke, Julia

4

ähm... also wenn du mir eine urinprobe vorbeischickst könnte ich dir sagen obs eiweiß oder einfach nur scheidenflüßigkeit ist, die du bei urinieren "wegspülst" ;-)

3

Wenn es Eiweiß wäre würde ich mir aber sowas von Sorgen machen... ;-)
Eiweis hat im Urin nichts zu suchen.

Was es sein könnte:

Zervixschleim. Hast du vielleicht vor 1-2 Wochen deine Tage gehabt, oder sowieso besonders viel Ausfluss?
Sperma.

Ist ganz normal.

LG
Kathrin

5

hast recht ,hat nix im urin verloren.#schein

Top Diskussionen anzeigen