Katzenhaarallergie? Wie und wie lange Symptome?

Hallo,

ich habe schon wieder Schnupfen und brennende Augen. Hatte ich erst vor 4 Wochen. Davor vor 8 Wochen und im Februar lag ich eh wegen der Virusgrippe flach.

Nun hat mir jemand gesagt es könnte eine Allergie gegen Katzen sein. Wir bekommen demnächst zwei Katzen und nun mache ich mir Sorgen. Wir hatten bis vor einem Jahr selber eine Katze und bei meinen Schwiegereltern gibt es auch viele Katzen. Habe noch ne einen Zusammenhang gemerkt.

Wenn man eine Allergie hätte wäre es dann nur im Moment des Kontaktes mit dem Tier oder können die Augen noch Tage später brennen und die Nase laufen? Wie lange nach Kontakt mit dem Tier habt ihr Allergiker den Probleme?.

Ich denke ja eher ich fang mir ständig was neues aus der Kita meiner Kinder ein.

1

Hallo!

Ich habe auch eine Katzenhaarallergie.
Wenn ich bei meiner Freundin bin, die 2 Katzen hat, nehme ich vorher eine Allergietablette und merke dann meist nichts.

Nun hat die eine Katze Junge bekommen und mir geht es dann bei einem Besuch trotz Tablette schlecht :-(

Meistens kommt der "Anfall" erst, wenn ich wieder zu Hause bin.
Aber nie ein oder zwei Tage später!

Evtl hast du ja eine Pollen- Allergie?

Hast du mal verglichen, ob deine Beschwerden auftreten, wenn hoher Pollenflug in eurer Region angesagt ist?

Pollenflugkalender gibt es z. B. bei www.wetter.com

Gruß Angi05

PS: Allergie kann manchmal echt Auswirkungen wie eine Erkältung haben mit Halsschmerzen und Kopf...

2

Ich habe den Schnupfen am Wochenende bekommen. Bin nur leider nicht sicher ob das schon vor dem Kätzchenbesuch oder erst danach war. Wir waren vielleicht 10 Minuten drin (haben die Kätzchen aber nicht berührt).Meine Nase ist seit heute morgen wieder frei aber jetzt brennen mir eben die Augen ganz schön.

Ich hoffe echt es hat nichts mit den Katzen zu tu. Wenns so wäre hät ich doch bei meinen Schwiegerellis mal was merken müsse. Da war nie was und bei unserer Katze (wobei die irgendwie allergenarm war denn meine beiden hochallergischen Freundinnen haben nie etwas gemerkt bei uns).

Sonen Allergietest kann man sicher auch nicht von heute auf morgen machen.

Bekommen die Kätzchen in 10 Tagen.

Wer weiß was das war...

3


Ich nochmal:-)

Also der Allergietest wird ja auf der Haut gemacht und ist eine Sache von etwa einer halben Stunde.

Solltest du einen Hautarzt in der Nähe haben, der noch Termine frei hat (ist ja manchmal das Schwierigste) ist das doch leicht herraus zu bekommen!!

Einige behaupten, es liegt an der Rasse einer Katze (oder Hund) ob man allergisch ist. Das ist bei mir persönlich nicht so!

Evtl hast du eine Hausstaubmilbenallergie?

Das kann dann ja gleich mitgetestet werden...

Gruß Angi05

weiteren Kommentar laden
5

Hallo!
Mein Mann ist Katzen-Allergiker und wir haben selbst zwei Katzen. Er ist aber nur gegen bestimmte Katzen allergisch. Bei der Katze seiner Schwester ist es extrem schlimm. Er bekommt sofort Niesanfälle und bei kleineren Kratzern schwillt die Wunde gleich an. Bei unseren Katzen hat er z.B. gar nichts bzw. nur manchmal nur minimal.

Daher kann man nicht generell sagen, dass man gegen Katzen allergisch ist.

Top Diskussionen anzeigen