Ekzem durch Slipeinlagen ?

Hallo,

kann es sein, dass die Haut im Intimbereich durch Slipeinlagen extrem gereizt wird ? Hatte das schon letztes Wochenende gemerkt, als ich welche benutzt habe, wegen SB vor der Mens und dass die Haut immer juckte und als ich nachsah, auch rot war. Es ist allerdings immer noch gereizt und juckt. Meine Mens ist nun gerade vorüber und ich glaube und hoffe nicht dass ein Pilz der Verursacher ist. habe gar keinen Ausfluss, so wie sonst bei einem Pilz. Habe einfach nur das Gefühl, dass die gereizt ist und deshalb juckt von Einlagen, Tampons und Binden. Zum Glück ist die Mens ganz vorüber und ich brauche nichts mehr benutzen. Habe jetzt Panthenol Salbe benutzt. Habt Ihr sonst noch Tipps ? Kann das sein mit den Slipeinlagen ?

Lg kuschelschnucki

1

Hallöchen

Du, dass kann schon sein, dass es nur der Stoff bzw das Material ist was reizt. Kann aber auch ein Pilz sein.
Also wenn es durchgehend ist würde ich dies schon abklären.

Ich hatte noch einen Pilz und kann das nicht beurteilen, jedoch habe ich nach der Geburt meiner Tochter viele Binden benutzen müssen und das reizte auch sehr und danach war es wieder weg.

LG Claudi:-)

2

Es kann natürlich sein, dass die Haut gereizt ist. Evtl. verträgst du die Sorte nicht oder so.

Es kann natürlich auch ein Pilz sein. Durch Binden etc. kommt keine Luft dran und das Klima da unten ist dann ganz prima für den Pilz.
Man muss übrigens nicht immer Ausfluss haben bei einem Pilz.

Geh am Montag besser mal zum Gyn, wenn es bis dahin nicht besser ist und lass lieber mal einmal schauen.

Ggf. solltest du dir heute noch Canesten oder ähnliches in der Apotheke gegen Pilz holen.

Ansonsten nicht mit Duschgel unten waschen, gut trocknen und viel Luft dran.

Top Diskussionen anzeigen