Erkältung - und kein Ende in Sicht

Hallo,

Vor ca 3 Wochen habe ich mir einen Schnupfen eingefangen. Da dadurch die Belüftung des Ohres gestört war, kamen Ohrenschmerzen dazu. Deshalb war ich beim Arzt (wegen Erkältung wäre ich ja nicht gegangen, aber die Ohrenschmerzen ... ) bakam Ohren- und Nasentropfen. Als der Schnupfen (und die Schmerzen) aufhörten, fing mein Hals an zu kratzen, was wohl nur die Vorbereitung für den Husten war. Als der schlimmer wurde und ich mit meiner Mutter beim Arzt war (hatte sich beim Altglas wegtragen den Finger aufgeschnitten) sagte ich zum Arzt ob er mich gerade mal schnell abhören könnte. Laut Arzt war Lunge frei. Er gab mir Hustenstiller. Das war die schlimmste Nacht in der ganzen Zeit meiner Erkältung. Nachdem ich in der Nacht (mit Hustenstiller) ca eine halbe bis dreiviertel Stunde nur gehustet habe, habe ich die Tabletten gaaaanz schnell weggelegt. Der Husten hat sich auch gelegt. Dafür kam der Schnupfen wieder wie am Anfang. Nun ist der fast am Abklingen, aber der Husten kommt wieder. Langsam nervt es gewaltig.
Meine Cousine meinte, daß das vielleicht auch Alllergie sein könnte, aber was kann den jetzt schon Allergie auslösen?
Hat jemand irgendein Zaubermittel (können auch Hausmittel sein ;-) ), daß mir helfen könnte?

LG
Kleinmausi25

1

Hallo Kleinmausi,

ja, das kann eine Allergie sein- ich hab selbst auch Allergie- Heuschnupfen und es gibt Pollen die einem jetzt schon zu schaffen machen können!#schwitz

Bei mir ist das so dass ich jetzt schon andauernd niesen muss bzw. seit Januar!!#snowy- Sobald es etwas milder wird geht es bereits los!

Ich wünsch Dir gute Besserung

liebe Grüße
ratschamkappes#sonne

2

Hallo,
das klingt echt nach Allergie. Die zeit geht ja wieder los. Geh doch mal zum Allergologen. Falls es ein hartnäckiger Infekt ist empfehle ich dir dringend Angocin-Anti Infekt Tabletten. Ist rein Pflanzlich und ein kleines Wunderzeug. Ich habe Diabetes und bin sehr anfällig für Entzündungen und Infekte. Diesen Winter war es besonders schlimm und mein HNO Arzt sagt, das es alle dieses Jahr sehr getroffen hat. Lange Infekte betreffend. Also dieses Angocin ist mein Geheimtipp und der HNO Azt sagt das Gleiche. Ist gegen griüüale Infekte und Blasenkartharr. Viel Erfolg und gute besserung.shesa:-)

Top Diskussionen anzeigen