Cardio-Stress-Index, wer kennt sich aus???

Hallo!

Unsere Firma hatte eben ihren Gesundheitstag.

Ich bin total geschockt, da ich einen total überhöhten Cardio-Stress-Index (CSI) habe. Dieser liegt zwischen 0-100, 0 bis 50 ist es normal und ich habe 84!!!!!!!!!!!!!!!!!1

Es ist dringend abklärungsbedürftig.

Ich bin total fertig mit den Nerven.

Was die gute Dame allerdings nicht wusste, war inwiefern Medis auf diesen Wert Einfluss nehmen. Ich nehme derzeit permanent Aerius (Antihistaminikum) und heute morgen eine Migränetablette Sumatriptan. Sie meinte nur manche Medis könnten Einfluss haben.

Hat wer eine Ahnung hierzu???

Bin ich auf dem besten Wege zu deinem Herzinfarkt???

LG, Nicole, die gerade echt fertig mit den Nerven ist :-(
#heul

1

Da machst Du Dich vermutlich völlig umsonst verrückt.
Dieses Gerät ist genau wie die damit erzielten Resultate als Spielerei zu sehen und haben mit dem Zustand Deines Herzens praktisch nichts zu tun.
Umso weniger wenn sie von Leuten bedient werden, die noch nicht einmal sagen können wie sich ein Antihistaminikum auf Dein Herz auswirkt....

Vergiss das ganz schnell wieder, und wenn Du die Dame nochmal siehst zeig mit dem Finger auf sie und lach sie aus.
Oder besser beschimpf sie tüchtig.
Leuten mit so nem Scheiß sinnlos angst zu machen sollte verboten werden.

Hast Du irgendwelche Beschwerden die mit dem Herzen zusammenhängen?
Kurzatmigkeit, Schmerzen im Brustbeinbereich, Hertzrasen, Herzstolpern oder ähnliches?

Top Diskussionen anzeigen