entzündete tränendrüse

hallo,
heute morgen bin ich mit leichten schmerzen am auge aufgewacht. als ich genauer geschaut habe, habe ich gesehen das es um die tränendrüse am obereren augenlid rot ist auch das augenlid ist in diesem bereich rot.
leider kann ich in moment schlecht zum arzt da ich gerade ein baby bekommen habe. könnt ihr mir empfehlen was ich an hausmittelchen dagegen tun kann? medikamente sind schwierig da ich stille.
hilft vielleicht spühlen mit kamillentee??
danke und viele grüße

1

NIE mit Tee/Kamille ans Auge gehen! Geh in die Apotheke (Kannst du mit nem Babyspaziergang verbinden) und frag dort nach....

2

Leide selber immer wieder an verstopfter Tränendrüse - besorge Dir die Otriven-Augentropfen in der Apotheke, ob Du diese jedoch in der Stillzeit nehmen darfst, mußt Du nachfragen....

Ansonsten geh bitte zum Arzt, kann wirklich richtig schmerzhaft werden. Wenn der Tränenkanal zu macht, wird dieser mit einer kleinen (stumpfen) Spritze gespühlt.

Viel Glück
Tanja

Top Diskussionen anzeigen