Bauchweh von Apfelsaft?????? Wer kennt das??

Hallo!

Mein Sohn hat seit gestern vermutlich einen Magen-Darm-Infekt oder er verträgt den Apfelsaft nicht!!!???

Heute ging es ihm den ganzen Tag gut, und dann auf einmal als wir vor 1 Stunde beim Essen waren hat er Apfelsaft getrunken und er bekam Bauchweh ....... und heulte.... KANN MAN VON APFELSAFT BAUCHWEH BEKOMMEN??? Ich frag deshalb weil ich das noch nie gehört habe.......!??

Liebe Grüße

Tatjana

1

Ich habe als Kind von Apfelsaft immer Durchfall bekommen. Ich kann mir also gut vorstellen, dass manche davon auch Bauchweh bekommen..

Gruß Lena

2

Durchfall hatte er auch..... aber er hatte es bis jetzt immer gut vertragen... , wenn er mal einen getrunken hat...... Ich geb ihm jetzt mal nur Wasser..... mal sehen was passiert..... bis jetzt gehts ihm gut..... wir lassen jetzt mal den Apfelsaft weg..........
Danke für den Tippp....

3

Huhuu!

Es kann eine Frutosentoleranz dahinter stecken. In Apfelsaft ist viel Fructose drin. Es gibt Menschen, die vertragen das nicht und können auf Grund eines Enzymmangels die Fructose nicht richtig verdauen.

Je nach Schweregrad reagiert der Körper früher oder später. Es kann nichts passieren, also kaputt gehen, aber die Beschwerden kommen eben nach Fructosekonsum.

TEste es aus, lass eine zeitlang Ruhe einkehren und probiere es noch mal, mit Traubenzucker kann man Fructose quasi neutralisieren..... Wenn es einen FI ist...

Wenn Du Fragen hast kannst Du dich gerne melden...
Liebe GRüße
Alex

4

Hallöchen!

Also ich kenne das sehr gut!

Hatte als Kind immer Bauchweh von Apfelsaft und als Jugendliche auch nochmal,aber das war morgens,auf nüchternen Magen... #schock

Bin sonst null empfindlich und kenne das nur von Apfelsaft!

Lg,Alex



Top Diskussionen anzeigen