Zähne versiegeln-----Erwachsene?

Hallo,

ich bin 30 und mein zahnarzt ist schon seit letztem Jahr hinter mir her, ich soll meine backenzähne versiegeln.

Bei Kindern und Jugendliche kann ich es noch verstehen, aber bei mir.....na ja.

Ich bin der Meinung, das ich bis jetzt keine Karies und Löcher bekommen habe, also kann da auch nicht mehr viel kommen.....und wenn, dann ist es altersbedingt, oder#kratz

Es ist nicht gerade günstig so eine versiegelung. Für miene müsste ich um die 450,- Euro zahlen. Lohnt sich das noch bei mir?

Ich habe auch angst, wenn dabei etwas schief läuft und die versiegelung nicht richtig verläuft und sich etwas unter der versiegelung versteckt.......dann habe ich dann das Problem.


Experten hier, die mich neutral beraten können.

Bei meinem Zahnarzt, habe ich immer noch im Hinterkopf, das er einfach sein Geld verdienen will, wenn nicht anders, dann so.


Danke.

Lg

Tanja

1

Hi,

habe ich noch nie ghört, daß man bei Erwachsenen versiegelt.

lg

3

Hi,

dann bin jetzt und hier eine Premiere.;-)

Lg

Tanja

2

warum sollte das denn keinen Sinn machen? bei der Versiegelung werden Ecken und Gruben ausgelichen und somit gibt es weniger Verstecke und Angriffsmöglichkeiten...

Daher denke ich mir, macht das in jedem Alter Sinn. Deine Zahnpflege scheint aber auch sehr gut zu sein...ich frag bei Gelegenheit mal meinen Zahnarzt, was der dazu sagt - gut dass Du mich dran erinnerst, ich muss mal wieder hin...

4

Hi,

ich weiß auch nicht, wie ich es geschafft habe. Als Kind bis ca. 9 Lebensjahr, habe ich gaaaaaanz selten meine Beiserchen geputzt. Und als Erwachsene, normale Pflege. Morgens und abends, nicht mal Zahnseide. Da der Abstand zwischen den Zähnen relativ ok ist, flutscht das Essen einfach durch, bleibt nichts hängen.;-)

Das sind wohl die Gene. Hoffentlich habe ich die an meine Kinder weiter vererbt.

Mein Mann hat übrigens das gleiche Problem, wie ich.

Lg

Tanja

5

Hi,

meine Meinung:
wenn Deine Zahnpflege gut ist und Du regelmäßig zu Kontrollen gehst, finde ich eine Versiegelung nicht notwendig.
Wenn Du zudem noch eine elektr. Zahnbürste hast, würde ich dem erst recht trauen.

Dennoch-ich denke da scheiden sich die Geister.
Zieh das sinnvollste aus den Ratschlägen!

Viel Glück!

6

hallo,

versiegelung mit 30? blödsinn! laß es. 450 euro für minimalen aufwand und kosten - frechheit!

liebe grüße
jani (zahnärztin)

Top Diskussionen anzeigen