altersflecken? gleich todesflecken?

halloschen,
am sonntag waren wir bei meiner schiegermutter im krankenhaus. sie liegt nur noch so da, erkennt keinen mehr, start nur noch so gegen die decke. nun habe ich sofort geshen das sie an beiden unterarmen, dubkelblaue,dunkelrote flecke bekommen hat. die schwester nannte sie, altesflecken. mir ist sowas bekannt als todesflecken. mein vater hatte sie auch bekommen kuru bevor er starb. oder irre ich mich da?? ich weiß aber jetzt nicht mehr wielange es gedauert hat bis er erlöst war. meine schiegermutter ist jetzt 72 j. und hatte mehrer starke gehirnschläge hinter einander gehabt. sie trinkt auch nichts mehr, essen, naja, so ein bisschen als ich sie gefüttert hatte. sie tut mir so unenedlich leid. ich könnte heulen ,sie so leiden zu sehen.
vg monika

1

Hallo,
also Altersflecken, sind die, die braun sind, etwas größer als Muttermale, die habe ich und lebe immer noch, bin erst "49" müsste demnach schon so 10 Jahre tot sein.

Die Blauen kommen daher, wenn sich die alten Leute auch nur leicht stoßen, haben meine Mutter und mein Schwiegervater auch denen gehts noch gut. Das ist im Alter wohl normal.

LG Bini

2

Totenflecken = Leichenflecken, d.h. die kommen nach dem Tod.

Es gibt unterschiedliche Arten von Altersflecken. Einmal so bräunliche, die sehen aus wie Leberflecke in groß, und diese Altersflecken die deine Schwiegermutter hat sind kleine Hämatome, das ist ganz normal.

3

Todesflecken oder Leichenflecken entstehen NACH dem Tod, nach einer gewissen Zeit sammelt sich das Blut in dem Körperteil, der unten ist (auf dem Rücken liegend im Rücken, bei jemandem der auf dem Bauch liegend gestorben ist im Bauch) Wie gesagt, dann ist die Person bereits Tod und das auch schon etwas länger...

Als Altersflecken kenne ich nur die, die Ähnlichkeit mit Leberflecken haben #kratz
Dann gibt es noch, diese Blutergüsse, meistens bei dünner Altershaut, durch kleinste Stöße große Hämatome...
Dann gibt es natürlich noch Dekubiti, die sogenannten Druckgeschwüre.
Bei Sterbenden Pat kann man hin und wieder ein Mamorieren der Haut feststellen, aufgrund schlechter Durchblutung....

Was meinst du jetzt genau???

4

Hallo

kann es auch bei jedem Menschen anders sein?
Ich hab nicht all zuviel Erfahrung aber bei meinem Vater kamen die Todesflecken kurz VOR seinem Tod,die Haut war nicht marmoriert sonder es waren richtige dunkelblau/rote Flecken


LG
Daniela

Top Diskussionen anzeigen