Weisser Schleier auf dem Auge!

Hallo,

ich hab euch ja schon erzählt das ich jetz keine Kontaktlinsenmehr tragen darf. Jetz renn ich eben die ganze Zeit halb blind rum bis ich eine Brille habe. Gut das ist eine Sache.

Seit 2 Tagen hab ich 3-4 mal am Tag von jetz auf gleich einen weisen Schleier über dem Auge. Das ist auch nicht "Augendreck" oder sowas, denn es geht weder mit reiben weg noch mit künstlichen Tränen zur Befeurtung des Auges und man sieht auch nix <-- 3 Leute durften heute in meine Augen starren wo ich es hatte aber man hat nichts gesehn. Ich seh dann für einige Minuten alles nur noch wie durch ganz starken Nebel.
Habt ihr eine Ahung was das sein kann?

Liebe Grüße

*ich mal wieder*^^

1

Hast Du gleichzeitig noch andere Symptome, wie Augenreiben (Fremdkörpergefühl im Auge) oder Rötungen???

2

Ich kann seit kurzem keine Konatklinsen mehr tragen. Aber dieses extrem trockene Auge und das gefühl wie Sand im Auge sind immer da und geht auch net weg .(

3

Das geht mir genauso, ich darf auch keine mehr tragen. Mittlerweile habe ich mich mit meiner Brille "angefreundet". :-)

Wegen der weißen Schleier solltest Du mal zum Augenarzt gehen, die können nämlich (müssen aber nicht) ernsthafte Ursachen haben, wie z. B. eine Augeninfektion, die dann auch behandelt werden müsste.

LG#blume

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen