Restex und Nebenwirkungen - evtl. anderes Medikament?

Hallo,

ich nehme wegen meinem Restlessleg seit fast 2 Jahren
Restex und auch Restex Retard.

Mittlerweile habe ich viele Nebenwirkungen wie Gewichtszunahme, punktuelle Einblutungen am ganzen Körper, Schlechter SChlaf, Übelkeit usw.

Habe erst nächste Woche Termin beim Doc. WEr hat ähnliches und hat evtl. auf ein anderes Medikament umgestellt ??

Oder was kann man sonst noch dagegen machen ?

LG

Bärbel

1

Hallo Leidensgenossin!!

Ich habe seit nem Jahr nun RLS und habe wie du selbige Medikamente bekommen..
Ich hab aber nie eines davon genommen.. Erstens waren mir die Nebenwirkungen zu heftig und zweitens ist da noch der Kindeswunsch. Da darf man die Medis ja eh nicht nehmen.

Wie weit ist es bei dir denn schon??
Bei mir ist es so das ich sogar Tagsüber (Nacht´s sowieso) Schmerzen habe.Ich mache (hilft aber nicht immer) kalte güsse dazu muss man sich aber auch überwinden. Versuche die Beine zu massieren hat aber nicht immer ne Wirkung.

Ansonsten schlag ich mich damit rum.. Nachts rumlaufen etc. Schlafen keine Chance.


Wie verläuft es bei dir??


LG

2

Hallo,

habe es seit mehreren Jahren wurde aber vor 2 jahren erst als RL erkannt.

Habe eigentlich immer nur gegen 18 Uhr 1 Restex genommen und dann ging es eine ganze Zeit lang.

Da ich alleinerziehend bin und ganztags arbeiten gehe muss ich natürlich morgens fit sein und in der letzten Zeit macht mir das arg Probleme. Ich werde nachts ständig wach und nehme dann erneut eine Restex-Retard ein - irgendwann schlaft ich dann auch wieder ein. Aber morgens bin ich wie gerädert und kann mich auch tagsüber zu nichts mehr aufraffen.

Oft merke ich es auch jetzt schon mittags gegen 14 auf der Arbeit, - da ich im Büro sitze. Es wird einfach immer schlimmer. Ob nachmittags im SChwimmbad liegen oder im Kino sitzen ohne Restex nicht mehr möglich .

Ohne dir Tabletten wäre echt nicht mehr an Schlaf bzw Entspannung zu denken.

Bin mal gespannt was mein Hausarzt jetzt sagt beim nächsten Termin !

LG

Bärbel

3

Ja, morgens bin ich auch total gerädert!! Das zieht sich dann über den ganzen Tag so hin.. Hab zwei Jungs (4 und 2 J.) da muss ich präsent sein.
Seit das Wetter so schwankt ist es ganz schlimm.. Autofahren als Beifahrer sehr schlimm, Kino kann ich auch vergessen ohne das die Beine in Bewegung sind.

Wünsch dir Glück beim HA

LG

Jenny

Top Diskussionen anzeigen