Gebärmutterentfernung

Hat das jemand hinter sich?
Mich würde einfach mal interessieren ob danach was anders ist.

Habt ihr danach irgendwelche Probleme gehabt??

Gruß
Arkti

1

Hallo Arkti

Nein, hatte hinterher keine Probleme mehr (meine Periode hatte ich ca.20 Tage im Monat) und ich war froh keine Chemie(Pille) mehr schlucken zu müssen.

L.G Martina

4

Hallo!
Und wie ist das so mit dem Sex??
Gibt es da irgenwelche Unterschiede??#schein

7

Hallo,

ich bin froh, dass ich den Schritt gewagt habe. Und beim Sex?? Manchmal fehlt die Gebärmutter als Reizleiter und es dauert länger bis zum Höhepunkt. Ansonsten kann ich besser entspannen, weil ich nicht mehr an Schwangerschaft denken muss.

Ich wünsche Dir alles Gute.

weiteren Kommentar laden
2

Hallo!

Bei meiner Mutter ist jetzt alles viel besser. Sie hat keine Schmerzen mehr, keine Blutungen. Sie muss nicht mehr so oft zur Toilette und die Darmentzündungen (wegen Endometriose) sind auch weg.
Alles besser...

LG Shalina

3

ein bischen was zum lesen....
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=10&tid=1397400

5

Kastration wäre aber nur, wenn die Eierstöcke auch mit entfernt werden.
Das muss aber nicht sein. Wurde bei meiner Mutter auch nicht gemacht...

LG Shalina

6

Ja klar, aber in dem von mir reingestellten Link gehts ja nicht nur um die Kastration, sondern auch um die Auswirkungen, wenn "nur" die Gebärmutter entfernt wird.
Und ich denke, sich rechtzeitig umfassend zu informieren, schadet nicht!
Gruss
n#blume

Top Diskussionen anzeigen