Blutuntersuchung - abweichende Normwerte HILFE

Hallo,

vielleicht bin ich einfach paranoid, ich weiß es nicht :-D. Jedenfalls war ich vor zwei Wochen bei der Vorsorgeuntersuchung, letzte Woche habe ich die Befunde bekommen. Mein Hausarzt meinte "alles ok, bloß sind Sie ein bisschen übersäuert, denken Sie vielleicht an Basenpulver". Das war alles.

Ich war natürlich überglücklich, dass sonst alles ok ist - allerdings hab ich mir zuhause die Laborbefunde durchgesehen - sage und schreibe 9 der Blut- bzw. Harnwerte liegen außerhalb des Referenzbereiches #schock?

Ist das jetzt paranoid, wenn ich mir Sorgen mache, obwohl mein Arzt gesagt, es ist alles ok?
Ich meine, es liegen doch nicht 9 Werte außerhalb der Norm, wenn ich wirklich ganz gesund bin, oder?????

Ich mag eigentlich nicht nochmal hin und mich als Hypochonder abstempeln lassen ... was würdet ihr tun? Nochmal fragen? Oder euch eine zweite Meinung einholen?

Beschwerden hab ich keine spezifischen, manchmal Schmerzen im Brustkorb (die mein Arzt auf Rückenschmerzen zurückführt, EKG war in Ordnung), selten Wadenkrämpfe, des öfteren Hitzewallungen (die aber wahrscheinlich tatsächlich von der Hitze kommen), den für niedrigen Blutdruck typischen Schwankschwindel ... also "nichts ernsthaftes".

HILFE, bin ich wirklich einfach nur ein Hypochonder #schmoll?

1

Hallo,

Ich denke mal wenn Du was ernsthaftes hättest dann hätte Dein Arzt Dir das gesagt!
Es ist auch nichts schlimmes das manche Blutwerte ein wenig von der Norm abweichen.

LG

Nicola

2

Dazu müsstest du mal aufschreiben welche Blutwerte das sind...

3

Ok, danke. Ich tippsel das dann mal ab:

Blutsenkung 2
Blutzucker 57.1
Lymphozyten 40.8
Hämatokrit 53.8
Erythrozyten 5.43
MCHC 28
Monozyten 9.1
CRP 0.07
ph Harn 5

Ich versteh es nicht. Aber danke dir schon im Vorraus :-)!

4

Kuckuck, hab die Normalwerte nicht mehr im Kopf #aerger
CRP ist ein Entzündungswert der schnell mal etwas ansteigt sobald sich irgendwas im Körper tut, 0,07 dürfte nur MINIMAL über dem norm wert liegen, oder??? kann es sein, dass du eine Infektion hattest die letzte Zeit?
Blutzucker ist etwas wenig, ist das Blut nüchtern abgenommen worden?

Insgesammt finde ich es nicht dramatisch und zu den Bereichen, in dem sich die Werte befinden sollten, sie sind von Labor zu Labor und je nachdem in welches Buch man guckt unterschiedlich!

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen