wer hatte eine laterale halszyste?

...und wem wurde sie entfernt???

könnt ihr mir wenn, estwas darüber schreiben, wie die op ablief, heilung, schmerzen ect???

danke

lg jen

1

hallo, ich hatte eine laterale halszýste 2005 ich habe die wahrscheinlich durch die hormonumstellung nach der geburt bekommen. Bei mir war zyste schon so gross wie ein tennisball, ich musste eine woche im kh bleiben. , die heilung ging eigentlich auch ziemlich schnel, die ersten paar tage tat es weh beim schlucken, also musste ich sehr lngsam kauen und runterschlucken, aber die ersten paar tage kriegt man auch meistens schonkost. sonst war eigentlich alles ok, habe alles sehr gut vertragen.

LG Tamara

Top Diskussionen anzeigen