Mein Ohr ist zu...Was tun

Hallo ich hoffe mir kann jemand helfen,seit heute Nacht um 4 ist mein rechtes Ohr zu.habe schon mit warmen Wasser gespült und auch warmes Olivenöl reingetropft und alles sachen gemacht die helfen sollten wie hüpfen,Nase zu Luft blasen durch die Ohren es knackt zwar aber wird nicht frei..

weiss nicht mehr was ich machen soll hatte es schon mal aber da ging es nach paar stunden weg..
weiss einer vielleicht was ich noch machen kann,ohne zum HNO gleich zu gehen?

Wäre echt ganz lieb denn das stört mich total.

PS:Watte hab ich auch drin weil es bisschen leicht weh tut
lg Josie

1

Hallo,

mir würde noch Kaugummi kauen einfallen, um den Druck zu regulieren.
Wenn es allerdings schon weh tut, würde ich morgen zum HNO und nicht selber rumdoktern.

Sweety

2

kein Oel! keine Watte!

hast du irgendwelche Globulis zufällig da? Aconitum, Arnica, Apis, Verbascum?

3

Huhu ich hab nur Globuli da ovaria comp*gg*

ich sitz grad hier mit Wärmflasche auf dem ohr ist das ok?wenn ich nachts schlafe kann ich auf dem zuhen ohr schlafen oder lieber nicht?

4

Hallo Josie !!

Vielleicht hast Du auch ein Propf im Ohr , hatte ich auch schon . Geh auf alle Fälle zum HNO-Arzt .

Gute Besserung #klee

Lg Susi #ole

5

:-[
Hausarzt tuts auch!!!!!!!!!

6

Wahrscheinlich ist dein Ohr mit Ohrenschmalz verstopft. Hatte ich auch schon. Würde aber morgen auf alle Fälle zum Arzt gehen wenn es nicht weg geht.
Alles Gute!

7

Hallo,

hattest du eine Erkältung?
Ich hatte durch eine verschleppte Sinusitis einen Paukenerguß. Geh mal zum HNO.

LG Bianca

8

Huhu nein ich hatte ebend nix das kam einfach so...hatte das schon mal abger nicht so lange
ich versuch es heute mal mit otowaxol mal sehn..

9

Na dann tippe ich auch mal auf einen Pfropf.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen