OH MANN!! HAUT PILZ!!!!!!!

Habe seit 2 wochen circa auf dem dekolte 2 rote flecken mit winzigen bläschen. die wurden immer größer und es kam noch einer am kinn und beiden armen dazu. Die sind aber nicht so groß wie die 2 am dekolte.

Der hautarzt meinte das sieht im nach einem pilz aus der ziemlich aggressiv ist #heul#schmoll

Der doc hat dann mit so einem komischen messer hautschuppen an den stellen abgekratzt und legt nun eine Kultur an um zu sehen ob es wirklich ein pilz ist. Leider kommt das ergebnis erst in ca. 2-3 wochen, menno. so lange ist das normal???

Er hat mir eine Salbe gegen pilz aufgeschrieben um zu sehen ob diese linderung verschafft. Wahrscheinlich muss ich dann auch von innen behandelt werden also mit tabletten.

Frage mich wo ich das zeug her habe diesen Pilz...sehe gerade an meiner kleinen Tochter das es bei ihr auch anfängt...das ist echt zum Kot***

Hat das vielleicht schon mal einer gehabt und kann mir weiter helfen?

Lg

Jessica

1

Huhu, hat er eine Kultur angelegt??Ups, ja hat er...Sry!
Ich hatte vor 2 Jahren eine Röschenflechte, google mal!Das ist auch erst wie ein Pilz behandelt worden, sah dem auch sehr ähnlich!Und begann auch am dekolltee!der verlauf bei Röschenflechte ist aber manchmal auch höchst nervig und frustrierend(Aussehen!) meöde dich mal, was raus gekommen ist!

LG

Katja

2

Hallo!

Ja, das ist normal! Hautpilze brauchen mind.(!) 2-3 Wochen um zu wachsen und um so zu wachsen, dass man sie identifizieren kann. Die anschliessende Behandlung kann sich über einen wesentlich längeren Zeitraum erstrecken.

Hat er den Namen von dem Pilz gesagt, den er vermutet? Hast du z.B. Kontakt zu Tieren oder warst irgendwo im Urlaub? Da fängt man sich am ehesten sowas.

Wünsche dir Gute Besserung

Vreni

3

Nein den Namen des Pilzes konnte er mir nicht sagen.
Ich habe seit ca. 4 Wochen eine Katze, als ich sie bekam hatte sie Stellen an denen das Fell nicht so dicht wuchs. Ich denke daher das ich es vielleicht von ihr haben könnte.

Ich hab mal gegoogelt und habe einen Pilz gefunden der so aussieht wie meiner Tinea corporis. Sagt die das etwas?

Meins ist allerdings nicht si Großfläachig.Habe 2 am Dekoltee die sind ca. 20 cent stück groß. <--Das sind die größten
einen am rechten arm etwas größer als ein stecknadel kopf und am anderen arm auch nicht recht groß.

Ach ja und im gesicht da wo der Kieferknochen ist an der seite ist noch so ein Fleck...

Konnte leider keine Erfahrungsberichte finden. Vielleicht weißt du ja mehr

Vielen Dank schon mal

Lg

Jessica

4

Hm, also bei Katze fällt mir als erstes das Microsporum canis oder Trichophyton mentagrophytes ein. Würd auch zu deiner Beschreibung der Flecken passen.

weitere Kommentare laden
7

ich hab den auch schon gehabt...auch von einer katze...sind sehr ansteckend am besten die stellen mit pflaster abkleben (natürlich erst wenn die salbe eingezogen ist)....hab damals auch salbe bekommen und sind dadurch super weg gegangen wovon du noch länger was haben wirst sind dann weisse stellen dort wo die flecken waren...das dauert ziemlich lang bis die wieder weg gehen...


achso und ich sollte mir damals pilzzeug fürs wäschewaschen holen...gibts von canesten

hoffe konnte dir nen bissl helfen....:)

Top Diskussionen anzeigen