durch viel trinken gewichtszunahme

Hallo

ich habe folgendes problem. ich bin gerade dabei abzunehmen, habe schon 15 kg in einem jahr geschafft. nun ist aber folgendes. ich habe noch nie viel getrunken, am tag hab ich vielleicht 1 liter zusammen gekriegt. vor kurzem hab ich dann probiert mehr zu trinken. sind schon 2 liter zusammen gekommen. aber ich hab dadurch zugenommen. ganze 3 kg innerhalb von 4 tagen. ich hab weiterhin wenig gegessen, nur mehr getrunken und halt diese 3 kg zugenommen. jetzt trinke ich wieder nur meinen guten 1 liter. und ich nehme wieder ab. ich frag mich woran das liegt. weil gut ist es überhaupt nicht so wenig zu trinken. aber wenn ich viel trinke nehme ich zu und es geht nicht mehr weg.

hat irgendjemand hier ne idee was das ist? sollte ich das mal von meinem arzt klären lassen?

schon mal danke

lieben gruß

lisa

1

Hallo lisa,

blöde Frage erstmal : Was trinkst du denn ?
Säfte u.ä. haben ja auch massig Kalorien...
außerdem wird das mit dem viel Trinken überbewertet,eine neue Studie besagt,daß zuviel des Guten sogar die Nieren schädigen kann,und wenn du durch deine Nahrungsmittel viel Flüssigkeit aufnimmst,finde ich 1 Liter nicht sooo wenig...

Denke,die Zunahme beruht auf der Tatsache,daß dein Körper die viele Flüssigkeit nicht gewohnt ist und dadurch mehr einlagert,hab ich am Anfang des Sommers,wenn der große Durst kommt,auch,da wieg ich dann kurzfristig auch 2-3 kg mehr als sonst und hab nen richtigen Wasserbauch...

LG, spumsel

2

Wenn du so ekeliges Zuckerzeug wie Cola trinkst dann kann das gut möglich sein.
Von Wasser oder Schorle nimmt man nicht zu.

3

Normalerweise mußt Du beim Abnehmen mind. 2 bis 3 Liter trinken - Wasser, Tee.

Solltest Du nicht gerade Cola etc trinken und trotzdem zunehmen, dann würde ich schnellstens die Nieren testen lassen, denn dann stimmt was nicht, denn von Wasser oder Tee nimmt man nicht zu, ganz im Gegenteil.

LG
Andrea

4

hallo

also ich trinke hauptsächlich wasser. ab und zu apfelschorle aber davon denke ich nimmt man nicht zu. ich trinke sehr gerne mineralwasser mit zitrone drin. also denke ich kann man davon nicht zunehmen. jetzt wo ich wieder weniger trinke nehme ich wieder ab. ich versteh das nicht. ich kann mir irgendwie aber nicht vorstellen dass meine nieren nicht richtig arbeiten. mit 22 jahren doch noch nicht.

danke für eure hilfe

lieben gruß

lisa

Top Diskussionen anzeigen