Jemand Erfahrung mit Schneckencreme??

Hallo zusammen,

ich bin im Internet gerade auf die Elicina Schneckencreme gestossen.Das soll ja ein richtiges Wundermittel gegen Akne ,Narben u.a. sein.

Hat jemand soetwas schon mal ausprobiert?Die Creme ist ja doch recht teuer und es macht mich schon stutzig das man sie wohl nur übers Internet kaufen kann.

Habe seit etwas über einem Jahr mitunter total unreine Haut und habe schon Unmengen Geld ausgegeben aber irgendwie hilft nix.Mal ist es besser und dann wie über Nacht sind lauter neue Pickel da.

Irgendjemand Erfahrung mit der Creme oder einen anderen Rat??

Danke schonmal für Eure Antworten

Gruß Laura

1

Hallo!
Wenn ich mir das so durchlese denk ich das ist nix reelles, lass lieber die Finger von.
Ich denke die Fotos sind gefaket, sowas schafft keine Creme!
Gegen unreine Haut schwört meine Freundin auf Natursole (reformhaus)
LG
Nikki

3

Hallo Nikki,
ja das ganze kam mir auch etwas seltsam vor.

Ich danke Dir für deine Antwort und denke ich werde deinen Tipp beherzigen und mal ausprobieren.


Gruß Laura

2

Hallo Laura,

Sorry,aber ich würde alles nehmen aber keine Schneckencreme*schüttel*
Hm...Ist ja echt ne doofe Sache mit Deinen Pickeln.
Hast Du es schonmal mit Masken (Gurke,Honig etc.)versucht?
Wenn das auch alles nichts hilft würde ich mal zur Kosmetikerin gehen.

LG

Nicola

4

Hallo Nicola,

ich habe schon etliche Masken,Cremes,Peelings, Waschcremes etc. probiert.Hält aber immer nur kurz an.
War auch letztes Jahr deswegen beim Hautarzt, der hat mir gleich so Hammertabletten verschrieben um die Akne von innen her zu bekämpfen.

Hatte soweit auch angeschlagen.Bekam schöne reine,weiche Haut, aber auch trockene Haare,rissige Lippen und starke Gelenkschmerzen.
Habe die Therapie dann vorzeitig beendet und kurz darauf kamen die Pickel wieder.:-(

Im Nachhinein ärger ich mich ein bischen darüber, aber die Nebenwirkungen waren echt heftig.

Aber es muß doch andere Möglichkeiten geben.


Jedenfalls danke ich auch Dir für deine Antwort.

Gruß Laura

5

hallo,
ich glaube schon dass da was dran ist!
ich hatte als kind einige fiese warzen und meine mum hat mir immer nacktschnekensekret draufgemacht und nach längstens 2 wochen waren die warzen spurlos verschwunden!
meine mum kommt aus dem allgäu und hat mir auch erzählt das es dort in ihrer kindheit ganz normal war gegen husten einen "roten schneckensaft"eizunehmen und der super geholfen hat!
lg
annie74

6

Ich kann das mit der "Schneckenschleim"-Creme / Schneckencreme aber durchaus bestätigen. Habe das nämlich im Magazin Couch gelesen und daraufhin recherchiert. In Asien schon immer der Renner kommen auch immer mehr Produkte in Europa an. Ich habe folgende gekauft (http://tiny.cc/schneckencreme184) und bin begeistert! Fettet gar nicht, glättet ebenmäßig und reizt kein bisschen. Habe die erst nur als Nachtcreme benutzt aber morgens gemerkt das die nicht fettet so das ich sie jetzt 2x am Tag auftrage.

Top Diskussionen anzeigen