Kann man DArmprobleme mit unterleibsschmerzen verwechseln??

Meine Frage steht ja schon oben.

Fühlt sich an wie Krasses Unterleib ziehen. Hatte aber innerhalb 2 Std schon 4 mal Stuhlgang der weicher als sonst war (sorry).

Allerdings hatte ich schon 4 Monate meine Regel nicht mehr. War deshalb vor 4 wochen beim Frauenarzt. Da war alles ok. Ich bekam die Pille verschrieben wo ich gestern die letzte einnahm.

Kann mir jemand helfen evtl. beruhigen ist sehr unangenehm

liebeb dank

Jessica

1

Muss auch ständig Pinkeln. Brennen oder der gleichen beim Wasser lassen habe ich nicht

2

Darmprobleme und Unterleibsschmerzen gehören bei mir zusammen. Ich habe Divertikel, das sind Ausbuchtungen im Dickdarm und wenn die entzündet sich, habe ich Schmerzen im linken Unterbauch und abwechselnd Verstopfungen und Durchfall. Vielleicht bekommst Du aber auch Deine Tage oder eine Harnleiter- oder Blasenentzündung. Nimm Dir mal 2 Schmerztabletten, wenn es morgen noch da ist oder schlimmer ist, geh besser nochmal zum Doc.

Top Diskussionen anzeigen