Darmpilz, hat es jetzt die ganze Familie?

Hallihallo,
nach einer lange Odysee von KH und Ärzte und Darmspielglung usw habe ich nun die Diagnose. Ich habe einen Darmpilz. Muss nun Tabl nehmen und ne Diät halten. So genau weiß ich es nicht denn die Ärztin war etwas überlastet und nach 2 Stunden warten wurde ich einfach von der Helferin abserviert.
Ich habe zwei kleine Kinder ( haben seit gestern einen ganz roten Popo ) und ein Mann zuhaus....sind die auch jetzt krank? wie wird das denn übertragen?
Die Kinderärztin ist im Urlaub, kann ich da einfach eine Stuhlprobe zu meiner hausärztin ( die es ja festgestellt hat ) hin bringen? Zahlt das die Kasse?

Etwas Info zu diesem Thema wäre echt nicht schlecht!!!!
Vielen Dank in voraus

Estefania

1

Hallo!

Was hattest du denn für Symptome? Durchfall? Ich habe seit November mit Magen zu tun und nun wird über eine Magenspieglung gesprochen. Pilze können ja nicht nur den Darm befallen, sondern auch sämtliche andere Organe. Ich habe außerdem LI.

Ich habe auch zugenommen und weiß nicht warum. Esse nicht anders als vorher also mengenmäßig. Manchmal sogar recht spärlich. Naja zumal das eine Li auch auslösen kann. Nicht jeder hat da Durchfall. Also mein Mann hatte die Pilze auch schon und wahrscheinlich nun schon wieder. Er mußte 2 Wochen lang strenge Diät halten und die Tabletten schlucken. Von uns hat das allerdings keiner bekommen, weder Kinder noch ich.

Man hat immer Pilze im Darm im gesundem Maß, gehören da hin, aber durch falsche Ernährung, Streß können die sich schon mal zu sehr vermehren und dann krank machen. Übertragbar sind die nicht soviel ich weiß.

Wegen der Stuhlprobe würde ich mit deiner HA reden, keine Ahnung wie das abgerechnet wird und ob die Kk das zuläßt. Frag einfach mal nach.

LG Steffi

2

Ich hatte ganz seltsame symptome. Ständiger Stuhlgang und immer das Gefühl einer nicht vollständigen entleerung... und so schmerzen am Steißbein. Abgenommen habe ich auch ganz viel, fast 3 Kg in 1 Woche, und ganz seltsame stuhlformen, Essen ist immer noch sehr unverdaut drin.
Was ist denn Li?

Lg

3

Hallo!

Das ist Lactoseintoleranz, bin auch schon im Libase Forum. Da kann man sich Tipps holen. Habe übrigens auch das Gefühl immer auf Toi zu müssen. Pilze können aber auch Gewichtszunahme verursachen. Glaub man nennt den Candida. Kann richtig krank machen.

Ich habe Schmerzen im Lendenwirbelbereich. Und in Rückenmitte. Mir ging es eine Weile lang gut, dann nach Billy Blanks-habs wohl übertrieben, fing es erneut mit Rücken und Magen an. Hoffe, es ist nichts schlimmes. Können Pilze, Heliobacter usw. sein.

LG Steffi

Top Diskussionen anzeigen