Clubs


Kräuter(tees)

sweetie985 21.09.18, 13:38
Hi, sagt mal ich habe jetzt gelesen, dass manche Kräuter in Tees sich negativ auf die Fruchtbarkeit auswirken können. Könnt ihr mir sagen, welche Tees ich bedenkenlos trinken könnte? Bzw. auf welche ich auf jeden Fall verzichten sollte?

Vielen Dank vorab. #winke
diejules 21.09.18, 14:02
Also ich habe oft gehört dass Frauenmantel- und Himbeerblättertee gut sind. FM in der ersten Zyklushälfte und HB in der Zweiten.
pauli2016 21.09.18, 20:36
Zitat von diejules:Also ich habe oft gehört dass Frauenmantel- und Himbeerblättertee gut sind. FM in der ersten Zyklushälfte und HB in der Zweiten.
ich kenns genau umgedreht :-D himbitee hilft beim gmsh aufbau und frauenmanteltee ist auch als natürliches progesteron bekannt und kann bei der einnistung behilflich sein. ich hab beide im letzten zyklus getrunken und dadurch meine 2. zh um 2 tage verlängert. diesen zyklus trink ich jeden tag babytraumtee.
sweetie985 21.09.18, 20:58
Was ist denn im Babytraumtee drin? :-)
pauli2016 22.09.18, 13:44
Zitat von sweetie985:Was ist denn im Babytraumtee drin? :-)


frauenmantelkraut, rosmarinblätter, schafgarbenkraut, lemongras, beifuss, himbeeblätter und basilikum

schmeckt gut, finde ich, und kann man den ganzen zyklus über trinken. :-)
sweetie985 22.09.18, 16:51
Danke für die Antworten. ;-)
sami-18 31.10.18, 07:07
Du kannst auch deinen ganzen Zyklus durch Klapperstorchtee trinken.