Clubs


Hibbeln im September

sweetie985 11.09.18, 09:19
@diejules: Dankeschön. Ja mal sehen, man soll sich ja nicht so reinsteigern. Ich wusste auch noch nicht wie lang der Zyklus werden würde und er war jetzt 26 Tage lang und da habe ich falls es einen Eisprung gab nicht genug geherzelt davor, eher danach. Also bei 28 Tagen wäre die Chance höher gewesen, aber naja, war ja der erste Versucht. Wenn meine Tage aber wieder so kurz bleiben wie vor über einem Jahr, was kann ich dann machen? Nicht das gar kein Eisprung stattfindet.
pauli2016 12.09.18, 16:54
ich sehe grad dass ich dir noch gar nicht geantwortet hab, ich depp. ich bewundere ja die leute, die da mit einem schwung auf so ein pferd raufkommen. ich würd da wohl abprallen wie ein nasser sack :-D

wie gehts dir inzwischen?

bin heute es+2 und hab gestern erfahren, dass ein gerinnungswert bei mir maximal erhöht ist. nun muss ich im oktober zum kontrollbluttest. im falle einer ss muss ich sofort zum bluttest. das hat mich gestern ganz schön runtergezogen, zumal ich auch noch gar nichts genaues weiß.

Zitat von diejules:Jep, ohne Hocker komme ich auch nicht hoch^^ Aber das sind so liebe Tiere, ach ich kann gar nicht erwarten dass der Urlaub rum ist und ich Sonntag wieder reiten gehen darf ^^
sweetie985 13.09.18, 10:24
@pauli2016: Das würde mir genauso gehen und ganz schön hoch da oben. #rofl

Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut geht. :-D
pauli2016 16.09.18, 08:59
dankeschön :-)

hier ist es ja sehr ruhig geworden. wie geht es euch allen?

bin heute es+6, nehm seit es+1 progesteron, auch wenn mein arzt das für nicht nötig hält (trotz zu kurzer 2. zh!!)

seit es+3 orakel ich :-D meine kurve hab ich bei den fotos mal eingestellt.

letzte woche erhielt ich denn befürchteten anruf aus der humangenetik. ein gerinnungswert ist leicht erhöht. im oktober muss ich zum kontroll bluttest. sollte ich vorher ss sein, muss ich sofort anrufen. das nimmt mir leider völlig die entspannung raus und zwingt mich ein bisschen zum frühen testen. wollte eigentlich diesmal erst frühestens ab nmt... :-(

ich wünsch euch allen einen schönen sonntag :-)

Zitat von sweetie985:@pauli2016: Das würde mir genauso gehen und ganz schön hoch da oben. #rofl

Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut geht. :-D
diejules 17.09.18, 07:59
Ach mit Hocker und der richtigen Anleitung geht das schon mit dem Raufkommen. Gestern zum Abschluss vom Urlaub war ich wieder. Durfte sogar schon galloppieren #verliebt So ein schöner Sport!

Soweit ging es mir super. War die ganze Zeit tiefenentspannt. Heute Nacht dann leider nur schlecht geträumt und auch so oft wach gewesen weil es so aufwühlend war, daher gehts mir gerade nicht soo gut. Bin heute ZT14, Ovu war aber schwach. Mal sehen was mein Zyklus so macht. Muss heute auch noch meinen Arzt anrufen wegen der Blutwerte, hab das im Urlaub voll vergessen.

Wie gehts dem Rest so? Es ist wirklich so ruhig geworden leider#schmoll

Grundsätzlich ist ein Zyklus von 26 Tagen nicht schlimm. Vielleicht misst du auch mal deine Basaltemperatur. Daran erkennst du wunderbar ob und wann dein ES in dem Zyklus war. #liebdrueck
kiss0205 17.09.18, 08:12
Hallo ihr lieben,
ich hatte im August einen frühen Abgang.
Ging zum Glück ohne ausschabung, dass wir nicht pausieren müssen.
Allerdings müsste heute der ovu dann richtig positiv sein und seit gestern hab ich einen Magen Darm Infekt, also natürlich keine Lust/ kraft zu herzeln.
Mal sehen ob es auch so reichen könnte.
Hatten am di, do und Sa geherzelt und ich hab die Hoffnung dass es mir morgen besser geht und wir nochmal nachlegen können.
diejules 17.09.18, 10:22
Das tut mir sehr leid! Wir mussten uns auch Anfang August von unserem Krümel verabschieden und hoffen jetzt auf ein neues Glück.

Ich drück die Daumen dass es alles so klappt wie du es dir wünscht #liebdrueck
sweetie985 18.09.18, 07:05
So Ihr Lieben der nächste Eisprung soll dann am 20.09. sein, einen Tag vor meinem Geburtstag. Bin gespannt, ob es vielleicht diesen Monat mit dem Timing besser klappt. Aber Timing nur in "", da wir schon recht häufig herzeln. Es ist nur eine Frage der Zeit.

Ich wünsche uns allen viel Erfolg und Kraft für diesen Monat.
diejules 18.09.18, 08:06
Ich war gestern beim FA wegen meinen Blutergebnissen und für nen Ultraschall.

Ergebnis: Kein PCO mehr! War im ersten Moment so baff. Am WE also ZT 20 ca. sollte mein ES sein wie den letzten Zyklus auch. Nur meine Schilddrüse war auffällig und sollte angeschaut werden. Aber im Februar war da noch alles in Ordnung also mal sehen.

Jetzt bin ich natürlich sehr gespannt wie es weitergeht.
sweetie985 18.09.18, 09:27
@diejules: Glaube ich dir sofort.

Ich kann dir aber sagen, dass meine Ex-Schwägerin selbst mit schlechter Schilddrüse 2 Kinder bekommen hat, da sie davon nichts wusste damals. Also nicht so viele Gedanken machen, einfach überprüfen lassen, aber nicht so viele schlechte Gedanken zulassen. Viel Glück. #winke
diejules 18.09.18, 10:24
Zitat von sweetie985:@diejules: Glaube ich dir sofort.

Ich kann dir aber sagen, dass meine Ex-Schwägerin selbst mit schlechter Schilddrüse 2 Kinder bekommen hat, da sie davon nichts wusste damals. Also nicht so viele Gedanken machen, einfach überprüfen lassen, aber nicht so viele schlechte Gedanken zulassen. Viel Glück. #winke

Sehr gut, und Einstellen lässt sich die Schilddrüse ja auch sehr einfach. Na mal sehen. :-D
plunse 18.09.18, 12:21
Hallöle,
dann melde ich mich tatsächlich diesen Monat auch mal.

Nach meiner Fehlgeburt im Juni, viel zu langen Zyklen und ständigen Blutungen bin ich auch Ende des letzten Zyklus mit dem festen Entschluss zu meinem FA, endlich einen Hormonstatus machen zu lassen. Tja, der hat mich dann erst mal zu Mönchspfeffer überredet.

Und was soll ich sagen: gestern an Zyklustag 21 hatte ich einen fett-positiven Ovu in der Hand. Für andere total zu spät, für mich ein mega Erfolg. Jetzt hoffe ich nur, dass meine Tempi auch nach oben geht und mein Ei nicht nur Anlauf genommen hat.

Liebe Grüße
Plunse
diejules 18.09.18, 12:58
Zitat von plunse:Hallöle,
dann melde ich mich tatsächlich diesen Monat auch mal.

Nach meiner Fehlgeburt im Juni, viel zu langen Zyklen und ständigen Blutungen bin ich auch Ende des letzten Zyklus mit dem festen Entschluss zu meinem FA, endlich einen Hormonstatus machen zu lassen. Tja, der hat mich dann erst mal zu Mönchspfeffer überredet.

Und was soll ich sagen: gestern an Zyklustag 21 hatte ich einen fett-positiven Ovu in der Hand. Für andere total zu spät, für mich ein mega Erfolg. Jetzt hoffe ich nur, dass meine Tempi auch nach oben geht und mein Ei nicht nur Anlauf genommen hat.

Liebe Grüße
Plunse

Oh wie toll!!! Daumen sind gedrückt! Ich bin auch immer um den 20. ZT und kann deine langen Zyklen gut nachempfinden. War auch mal bei 3 Monaten.. Also freue ich mich riesig mit dir dass es diesmal besser ausschaut! #huepf
plunse 18.09.18, 13:56
Zitat von diejules:

Oh wie toll!!! Daumen sind gedrückt! Ich bin auch immer um den 20. ZT und kann deine langen Zyklen gut nachempfinden. War auch mal bei 3 Monaten.. Also freue ich mich riesig mit dir dass es diesmal besser ausschaut! #huepf

Danke!! Kann mein Glück kaum fassen - dabei bin ich ja (noch) nicht mal schwanger ????.

Dir auch viel Glück!!
plunse 18.09.18, 13:58
Zitat von plunse:Zitat von diejules:

Oh wie toll!!! Daumen sind gedrückt! Ich bin auch immer um den 20. ZT und kann deine langen Zyklen gut nachempfinden. War auch mal bei 3 Monaten.. Also freue ich mich riesig mit dir dass es diesmal besser ausschaut! #huepf

Danke!! Kann mein Glück kaum fassen - dabei bin ich ja (noch) nicht mal schwanger ????.

Dir auch viel Glück!!


Die Fragezeichen sollte ein lachendes Smiley sein. Komisch