Clubs


Mönchspfeffer

kel1910 22.02.18, 11:31
Hallo ihr Lieben,
meine Gyn hatte mir Mönchspfeffer empfohlen um meinen Zyklus zu unterstützen. Nun habe ich das Zeug eine Woche genommen und muss plötzlich eine größe Größer tragen. Ich habe ganz extreme Wassereinlagerungen bekommen. Ich habe dann mal recherchiert und habe herausgefunden, dass das am Mönchspfeffer liegen kann. Nun habe ich ihn ganz schnell wieder abgesetzt in der Hoffnung, dass es dadurch wieder weg geht. Hatte jemand von Euch ähnliche Erfahrungen?
diejules 22.02.18, 14:02
Ich nehme ihn seit September aber mir ist nichts negatives aufgefallen bisher. Leider aber auch nichts positives in Bezug auf meinen Zyklus. :)
viva83 23.02.18, 00:15
Ich nehme nun den 3. Monat Mönchspfeffer. Kann nur positiv berichten - meine Basaltemperatur ist seit 2 Monaten wesentlich konstanter - mit weniger Auf und Abs ansonsten ist mir noch nichts aufgefallen.